Wilder Silvesterabend

Verrückter Start in 2021: Mareile Höppner und Ross Antony zeigen sich nach Silvester-Party ganz ungewohnt - Fans sind irritiert

Mareile Höppner und Ross Antony moderieren „Die große Silvesterparty“ im MDR
+
Mareile Höppner und Ross Antony moderieren „Die große Silvesterparty“ im MDR

2020 ist abgehakt - Mareile Höppner und Ross Antony wollen das neue Jahr mit offenen Armen empfangen. Die wilde Silvesternacht hat wohl einige Spuren hinterlassen.

  • Mareile Höppner und Ross Antony moderieren die MDR-Show „Die große Silvesterparty“.
  • Die TV-Zuschauer und Fans müssen beim Anblick des gemeinsamen Silvester-Bildes schmunzeln.
  • Der Wunsch für 2021: Mareile Höppner spricht vielen Mitmenschen aus dem Herzen.

Leipzig - 2021 kann beginnen. Das Moderatoren-Team Mareile Höppner und Ross Antony feiern seit fünf Jahren gemeinsam mit ihren TV-Zuschauern in das neue Jahr hinein. „Die große Silvesterparty“ im MDR zeigt eine unterhaltsame Show zum Jahreswechsel. Im Leipziger Felsenkeller erwarten die Zuschauer spektakuläre Auftritte von Künstlern aus der Schlager- und TV-Szene. Vincent Gross, Giovanni Zarella, Kerstin Ott, DJ Ötzi, Florian Silbereisen und Maite Kelly waren nicht nur die einzigen Top-Gäste in der Show. Spiele, leckere Drinks und ein Jahresrückblick - den TV-Zuschauern wurde ein spannendes und lustiges Silvesterprogramm versprochen. Wie schön, dass das Moderatoren-Duo das neue Jahr so herzlich empfangen hat.

„Die große Silvesterparty“ 2020: Mareile Höppner und Ross Antony nach der Show

Anscheinend feierten die Zwei auch nach der Show einen krönenden Abschluss. Zwischen goldenem Konfetti, Salzstangen und Luftschlangen liegen Höppner und Antony auf dem Sofa. Wie, echt jetzt? Auf Instagram postet die 43-Jährige „Brisant“-Moderatorin ein Neujahrs-Bild und kommentiert ihren geteilten Post: „2021 - yes - da sind wir“ und verlinkt darauf ihren Kollegen. So haben sie die TV-Zuschauer und Fans wohl noch nie gesehen.

Mareile Höppner und Ross Antony: So haben sie ihre Fans noch nie gesehen

Das Moderatoren-Duo scheint wohl von der wilden Silvestershow etwas fertig zu sein. Ihre Fans nehmen das gepostete Bild von Mareile Höppner aber definitiv mit Humor: „Aufgewacht und den Kater weggelacht. Gutes Neues euch“, „Feiern kann auch anstrengend sein!“, „Sieht ja schlimm aus, wohl doch zu viel gefeiert. Dann ist erstmal Schluss mit Sekt!“ wie auch „Ich habe gestern schon gedacht, die trinken viel zu viel durcheinander. Dass muss ja einen Kater geben“ - die Kommentare der User häufen sich. Doch Höppners Bild, wie auch das Feedback der Fans, darf man ruhig mit einem zwinkernden Auge betrachten.

Mareile Höppner: Das wünscht sich die Moderatorin für 2021

Die Corona-Pandemie wird uns auch noch 2021 etwas begleiten. Doch die Moderatorin ist zuversichtlich und hat einen Wunsch für 2021, bei dem ihre viele Mitmenschen zustimmen können: „Gesundheit ist in diesen Zeiten das Wichtigste! Möge 2021 uns alle wieder näher zusammenbringen – ohne Angst und großen Abstand! Ich hoffe da sehr auf die Wissenschaft… und alle Super-Drostens dieser Welt. Danke! Rettet uns die Welt!“ , so die Moderatorin laut MDR.de. Hoffen wir, dass sich dieser Wunsch auch schnellstmöglich erfüllt.

Auch interessant

Kommentare