GNTM-Model teilt emotionales Video

Marie Nasemann weint vor laufender Kamera

Herrlich ehrlich: Marie Nasemann
+
Herrlich ehrlich: Marie Nasemann

Die Influencerin ist nun eine Autorin, denn vor einer Woche wurde ihr Buch „Fairknallt: Mein grüner Kompromiss“ veröffentlicht. Das hat jetzt jedoch zu Tränen geführt...

Berlin - Influencerin Marie Nasemann hat sich in Tränen aufgelöst an ihre Follower gewendet. In dem Instagram-Video geht es um ihr erstes Buch „Fairknallt: Mein grüner Kompromiss“, welches vor einer Woche veröffentlicht wurde. In dem Buch thematisiert sie anhand vieler persönlichen Erfahrungen und Geschichten, wie es ihr gelingt mehr Nachhaltigkeit in ihr Leben zu bringen. Bereiche die Marie grüner gestalten will sind beispielsweise Kleidung, Essen und Bewegung. Der Social-Media-Star ist mittlerweile eine der wichtigsten Botschafterin für faire Mode in Deutschland. Über ihren Blog und Social Media versucht das Model das Bewusstsein ihrer Follower für grüne Themen zu schärfen. In einem emotionalen Video bedankt sich Nasemann jetzt für die vielen Rückmeldungen ihrer Fans, bei denen ihr erstes Buch gut angekommen zu sein scheint.

Die Tränen des ehemaligen GNTM-Models sind jedoch reine Freudentränen, erklärt Marie in dem Clip. „Ok, bin auch bisschen platt von der Woche und schwanger“, scherzt die werdende Mama. Ungeschminkt und mit verheulten Augen bedankt sich das Model für die Unterstützung ihrer Follower - herrlich ehrlich!

Positives Feedback ist eine große Erleichterung

Auch unter den Beitrag fasst die 32-Jährige noch einmal zusammen, warum sie so emotional geworden ist. Zu wissen, dass die Geschichten für ihre Fans sinnvoll und hilfreich sind, sei eine „große Erleichterung”. Denn zuvor habe das Model lediglich ein Jahr “stumm vor mich hin getippt ohne Plan, ob das überhaupt gut oder sinnvoll ist.”, erklärt Marie unter dem Video. Ein Jahr lang hat die frischgebackene Autorin daran gezweifelt, ob ihr Buch überhaupt auf Interesse stößt. Die positiven Nachrichten haben Marie daher so sehr gefreut, dass sie in Tränen ausgebrochen ist. „Ich freue mich so darauf, diese Reise weiter mit euch zu gehen und noch viel mehr Stimmen zu meinem Buch zu hören.”, schreibt die Nachhaltigkeit Aktivistin.

Maire Nasemann nahm 2009 an der vierten Staffel „Germany’s Next Topmodel“ teil und schaffte es bis ins Finale. In ihrem Blog „Fairknallt” befasst sie sich mit allen Themen rund um die Nachhaltigkeit, in 2018 erhielt sie dafür den Young Icons-Award. Sie lebt in Berlin und ist seit April 2020 Mutter, aktuell ist die 32-Jährige mit ihrem zweiten Kind schwanger.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare