Mehr Privat-Einblicke

Mark Forster erfüllt großen Fan-Wunsch - und teilt ganz beiläufig gegen Musik-Megastar aus

Mark Forster startet ein neues Instagram-Format. An jedem Montag möchte er seinen Fans ein Update aus seinem Leben geben
+
Mark Forster startet ein neues Instagram-Format. An jedem Montag möchte er seinen Fans ein Update aus seinem Leben geben

Fans von Mark Forster wünschen sich nicht nur neue Musik von dem Sänger, sondern auch mehr Einblicke in sein Leben. Dies lässt sich der 38-Jährige nicht zweimal sagen.

Berlin - Musikalisch läuft es bei Mark Forster. Seine letzte gemeinsame Single „Drei Uhr Nachts“ mit Sängerin LEA kam bei seinen Fans gut an. Doch seine Anhänger wünschen sich nicht nur neue Musik des Sängers - sie wollen mehr Einblicke in das Leben des 38-Jährigen haben und regelmäßige Updates bekommen. Auf diesen Wunsch geht Forster nun ein und startet glatt ein neues Instagram-Format.

Mark Forster gibt Einblicke in seinen Alltag - und startet ein neues Instagram-Format

Der Sänger meldete sich in seiner Instagram-Story bei seinen Fans und teilte ihnen mit, dass er nun auf ihre Wünsche eingehen möchte. „Aus beruflichen Gründen lese ich derzeit viele meiner DM‘s. Und ein Feedback was ich ziemlich oft lese, ist, dass es eine Beschwerde gibt, dass ich selten hier was poste und Bescheid gebe, was so abgeht. Gar kein Problem, deswegen gibt es hier auf meinen Social-Media-Kanälen das Montags-Update“, verkündet der Sänger. Er wird von nun an jeden Montag ein Update aus seinem Leben und seinem Alltag geben und es auf Instagram mit seinen Fans teilen. Passend dazu gibt es dann auch direkt ein neues Logo zu seinem Format „MOU“.

Mark Forster kündigte auf seinem Instagram-Account an, dass er jeden Montag ein Update aus seinem Leben gibt

Mark Forster und Nico Santos: Fieser Seitenhieb gegen The Voice of Germany“-Kollegen

Während Mark Forster erzählt, dass er momentan viel Zeit im Tonstudio verbringt um sein neues Album aufzunehmen und bei einem Videodreh für Kim Frank dabei war, plauderte er auch aus, dass derzeit die Dreharbeiten für „The Voice of Germany“ stattfinden. Und dabei witzelt und schießt er direkt gegen seinen Kollegen und Sänger Nico Santos. „Letzte Woche stand eigentlich komplett im Zeichen von ‚The Voice of Germany‘ - die Blind-Auditions für die neue Staffel. Sehr viele neue Coaches! Sarah Connor ist dabei, Johannes Oedring ist dabei - leider immer noch dabei Nico Santos. Es wird eine großartige Staffel!“, lacht der Sänger.

Ob Nico Santos ein wenig sauer über die Aussage seines Kollegen ist? Bestimmt nicht - schließlich witzeln die Musiker regelmäßig in der Show herum, denn jeder möchte den besten Kandidaten oder die beste Kandidatin in seinem Team haben. Einen festen Ausstrahlungstermin für die Musikshow gibt es aber derzeit noch nicht - voraussichtlich wird die Show aber wieder im Herbst stattfinden. Bis dahin können sich die Fans immerhin auf wöchentliche Instagram-Updates von Mark Forster freuen!

Auch interessant

Kommentare