Sänger befindet sich um Urlaub

Mark Forster hat plötzlich total rote Augen - „Nein, ich habe nicht geheult“

Mark Forster erzählt in seiner Instagram-Story, dass er sich derzeit im Urlaub befindet
+
Mark Forster erzählt in seiner Instagram-Story, dass er sich derzeit im Urlaub befindet

Auch Musiker brauchen für einige Tage eine kurze Auszeit - findet auch Mark Forster. Der Sänger zeigte sich nun mit rötlichen Augen. Was ist passiert?

Berlin - Die Fans von Mark Forster wünschten sich, dass sich der Sänger über Instagram öfter bei seinen Followern meldet. Sie wollten schließlich mehr aus seinem Leben erfahren und wissen, was der 38-Jährige in seinem beruflichen und privaten Alltag erlebt. Das ließ sich der Musiker nicht zweimal sagen und gründete ein wöchentliches Instagram-Format: das „Montagsupdate mit Mark Forster“. Seitdem meldet sich der „Au revoir“-Interpret regelmäßig bei seinen Anhängern. Zuletzt fiel Mark Forster mit roten Augen auf.

Mark Forster mit Montagsupdate auf Instagram: Sänger hat plötzlich total rote Augen

In seiner Instagram-Story erklärte der Sänger auch den Grund: „Und nein, ich habe nicht gerade geheult. Ich war in der Salzgrotten-Dampfsauna“. Mark Forster scheint sich also eine kurze Auszeit zu nehmen. Im Hintergrund sieht man anstatt eines Tonstudios eine grüne Wiese. Statt Sneaker trägt der 38-Jährige Schlappen. „Außerdem eine spektakuläre Nachricht - ich bin um Urlaub! Ich hänge jetzt mal ein paar Tage hier Barfuß auf der Wiese“, so Forster.

Mark Forster: „Fühlt sich an, als würde bald ein Album rauskommen“

Doch bevor er sich die Auszeit gönnte, arbeitete Mark Forster fleißig im Tonstudio. „Bei mir fühlt es sich gerade so an wie ein Endspurt vom Album. Es werden so die letzten Bios gemacht, die letzten Cover-Entscheidungen werden getroffen. Es ist so dieser Klicker-Klecker-Klacker-Kram - aber es fühlt sich an, als würde bald ein Album rauskommen“, ließ er seine Follower wissen. In den letzten Tagen habe er auch ein weiteres Musikvideo von Kim Frank produzieren lassen. Wie der Song heißt, wollte er aber noch nicht verraten. Fest steht aber: Seine Fans können sich schon ganz bald auf neue Musik von Mark Forster freuen!

Auch interessant

Kommentare