1. tz
  2. Stars

Deutsche Moderatorin verwirrt mit schrägem Urlaubsfoto - „Kopflos“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Judith Braun

Kommentare

Marlene Lufen
Moderatorin Marlene Lufen verwirrt Fans und Kollegen mit einem schrägen Urlaubsfoto. Foto: Lars Juretzko/dpa © Lars Juretzko

Moderatorin Marlene Lufen macht Urlaub mit ihren Freundinnen. Von dort postet sie ein Foto auf Instagram und verwirrt ihre Fans.

Grândola/Portugal - Sonne, Strand und Meer - dafür ist Sat. 1-Moderatorin Marlene Lufen mit ein paar Freundinnen ins schöne Portugal gereist. Neben Genießen, Relaxen & Co. ist bei dem Dreier-Gespann wohl auch viel Lachen angesagt. Das beweist die Fernsehmoderatorin zumindest mit einem schrägen Urlaubsfoto, mit dem sie - ähnlich wie kürzlich ihre Kollegin Frauke Ludowig - auf Instagram für reichlich Verwirrung sorgt.

Deutsche Moderatorin verwirrt mit schrägem Urlaubsfoto - „Hätte nie gedacht, dass ihr kopflos seid“

Es ist noch gar nicht lange her, da hatte die Moderatorin noch mit Tränen wegen ihres Ehe-Aus mit Moderator Claus Lufen zu kämpfen. Doch im Urlaub findet sie scheinbar Erhlung und gute Ablenkung. Denn neben am Strand liegen und die Sonne genießen haben Lufen und ihre "girls" ganz andere Flausen im Kopf. An Spaß scheint es den drei jedenfalls nicht zu fehlen. Das zeigen sie bereits auf einem Instagram-Post, auf dem die drei lachend vor einem Swimming Pool stehen. Doch dann ist ihnen offenbar eine irrwitzige Idee in den Sinn gekommen und sie posen für ein ungewöhnliches Urlaubsfoto.

Denn die „Promi Big Brother“-Moderatorin und eine ihrer Freundin stehen völlig verdreht an einer Wand. „Wir stehen hier so rum...“, betitelt die 49-Jährige das Ganze komplett untertrieben. Denn die beiden stehen nicht mit den Füßen an der Wand, sondern im Handstand. Und das ist noch nicht alles: Beide tragen ihre Röcke über dem Kopf und auf ihren Füßen einen Hut. Ihre Hände haben sie in ihre Sneakers gesteckt. Das Ganze sieht völlig schräg und lustig aus - und verwirrt ihre Fans komplett.

Deutsche Moderatorin in verkehrter Welt: Sie verwirrt mit schrägem Urlaubsfoto

„Klasse Idee, hat was. Hätte nie gedacht, dass ihr mal völlig kopflos seid“, wundert sich einer von Lufens Follower. Und auch viele weitere Fans finden den Schnappschuss zwischen den üblichen Sonnenuntergang- und Strandbildern absolut erfrischend: „Hammer Bild“ und „Allergrößte Hochachtung“ hagelt es Bewunderung für diese sportliche Aktion.

Während die einen noch rätseln, unter welchem Rock sich wohl die Moderatorin versteckt, kriegen sich auch ihre Kollegen vor Lachen kaum mehr ein. Schauspielerin Jasmin Gerat liebt das Foto, „The Masked Singer“-Jurorin Ruth Moschner kommentiert es mit drei vor Lachen weinenden Emojis und auch Schauspieler Sönke Möhring findet es klasse. „So ein Perspektivwechsel ist manchmal einfach notwendig", bemerkt schließlich ein weiser User. Herrlich, was Entspannung und Langeweile doch aus einem machen kann. (jbr)

Marlene Lufen sorgte beim Frühstücksfernsehen für eine kleine Panne: Sie legte ihren Kollegen rein.

Auch interessant

Kommentare