Camper-Liebhaber

Hollywood-Star Matthew McConaughey schläft trotz Villa im Wohnwagen 

Matthew McConaughey
+
Matthew McConaughey mag‘s mobil

Matthew McConaughey kaufte zwar erst ein großes Anwesen in Hawaii - doch am liebsten schlafe der Filmstar im Wohnwagen

Hawaii – Er ist einer der erfolgreichsten Schauspieler die Hollywood zu bieten hat! Seit 25 Jahren ist Matthew McConaughey mittlerweile erfolgreich im Filmgeschäft unterwegs. Sein Karrierehöhepunkt? Sicherlich sein Oscar-Gewinn als bester Hauptdarsteller im Drama “Dallas Buyers Club” im Jahr 2014. Doch auch privat ist er längst angekommen. Mit seiner Frau Camila Alves ist er seit 2012 verheiratet, zusammen haben sei drei gemeinsame Kinder - Levi, Vida und Livingston.

Vor kurzem gönnte sich der gebürtige Texaner mit seiner Familie eine Villa für 6,5 Millionen Euro auf Hawaii. Und obwohl das Anwesen über mehrere Schlafzimmer verfügt, zieht es der Hollywood-Star lieber vor, in seinem Wohnwagen zu übernachten, der ebenfalls auf dem Grundstück steht. Das verriet er nun in Im Interview mit Bild anlässlich für die Promo seines Buches „Greenlights: oder die Kunst bergab zu rennen”, das am Donnerstag 26. März auf Deutsch erschien. 

Matthew McConaughey braucht nicht viel Luxus

Der Oscar-Preisträger ist nämlich ein echter Camper-Liebhaber. Er habe ein schönes Haus mit sieben Schlafzimmern, drei Kinder, zwei Hunde und eine Frau, die er liebe. Mehr brauche er nicht. Und im Wohnwagen im Garten schlafe er deshalb so gerne, weil es so dort so still sei, so McConaughey. Früher war er alleine mit dem Wohnwagen auf Achse und habe das sehr geliebt, nun kommt eben die ganze Familie mit. Und er fügt scherzend hinzu, dass die Kinder ohnehin in zehn Jahren aus dem Haus seien. Er sage seiner Frau immer, dass sie dann wieder in die Flitterwochen gehen würden, so der Schauspieler mit einem Augenzwinkern. 

Doch der Wohnwagen bietet dem 51-Jährigen auch eine Art Rückzugsort. Denn seitdem er ein bekanntes Gesicht ist, sei es unmöglich, fremde Menschen zu treffen. Die meisten hätten bereits ein Bild von ihm. Und deswegen fahre er so gerne mit dem Wohnwagen, da er da Anonymität finde. Die brauche er auch, um kreativ zu sein.  

Neben seiner Schauspielerei und seinem ehrenamtlichen Engagement, lehrt der Dreifachvater seit 2019 auch an der University of Texas Filmkurse. Als er kürzlich über seine Rolle als Professor sprach, enthüllte er auch seine politischen Ambitionen. Und da könnte eine Kandidatur als Gouverneur in seinem Geburtsstaat Texas durchaus Teil seiner langfristigen Pläne sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare