Große Trauer um Max von Sydow 

Hollywood-Legende tot: Er spielte mit DiCaprio, Cruise und Crowe - Trauer um „Gottbegnadeten“

Die internationale Filmlegende Max von Sydow ist tot: Der bekannte Schauspieler starb im Alter von 90 Jahren.

  • Die Schauspiel-Branche trauert um Max von Sydow.
  • Der schwedische Schauspieler ist gestorben.
  • Die Filmlegende wurde 90 Jahre alt.

Update vom 10. März 2020: Hollywood und die Größen des schwedischen Films trauern um den verstorbenen Max von Sydow. „Lebewohl an einen legendären Künstler von unerreichter Tiefe und Vielseitigkeit“, schrieb der „Star Wars“-Mime Mark Hamill am Montag in einem Tweet. Mia Farrow postete in dem Kurznachrichtendienst ein Foto von Sydows - und erklärte: „Ich stelle mir Max im Himmel in seinem Leinenanzug mit Sven Nykvist, Ingmar Bergman, Bibi Andersson vor, wie sie miteinander lachen und lieben.“ Von Sydow hatte seine Karriere in den Filmen des legendären schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman begonnen.

Der schwedische Regisseur Jan Troell sagte dem Boulevard-Blatt Expressen, es habe zuletzt schon Anzeichen für gesundheitliche Probleme von Sydows gegeben. Zuletzt habe vor rund einem Jahr Kontakt mit der Schauspiellegende gehabt. „Aber ich habe über seine Söhne, mit denen ich in Kontakt stand, mitbekommen, dass es um seine Gesundheit nicht so gut stand.“ Die Schauspielerin und Weggefährtin Sydows, Christina Scholin, bezeichnete den Star im Gespräch mit der Zeitung als einen „gottbegnadeten Schauspieler“ - und einen „sehr sympathischen Menschen“.

Hollywood-Legende Max von Sydow gestorben: Er spielte mit DiCaprio, Cruise und Crowe

Paris - Große Trauer um Max von Sydow. Der internationale Filmstar ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das teilte die Witwe des französisch-schwedischen Schauspielers am Montag in Paris mit. Von Sydow wirkte in seiner langen Karriere in vielen Horror- und Fantasy-Filmen mit, darunter "Der Exorzist" und "Das siebente Siegel" des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman. 

Max von Sydow tot - Er spielte in zahlreichen Kino-Hits

Die Karriere von Max von Sydow erstreckte sich über insgesamt acht Jahrzehnte. Sie startete zu Beginn der 1950er Jahre auf den Theaterbühnen von Stockholm und Malmö. Dort traf er auch auf seinen Landsmann Bergman. Dieser verhalft von Sydow zu Rollen in Filmen, die heute als Klassiker gelten. Als Partnerin hatte er oft die Schauspielerin Liv Ullmann an seiner Seite.

Auch in jüngeren Produktionen wie der „Robin Hood“-Neuauflage mit Russel Crowe (2010), dem Psycho-Thriller „Shutter Island“ (2003) oder Tom Cruises Science-Fiction-Streifen „Minority Report“ war Max von Sydow in Nebenrollen zu sehen. Noch im Jahr 2016 spielte er in drei Episoden der Erfolgsserie „Game of Thrones“ mit. Auch in „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ war von Sydow zu sehen.

Max von Sydow: Er hatte seine Wurzeln in Pommern

Von Sydow hinterlässt zwei Söhne, die aus seiner ersten Ehe mit Schauspielerin Christina Olin stammen. Mit seiner zweiten Ehefrau Catherine Brelet war der Filmstar bis zu seinem Tod verheiratet. Die Witwe gab den Tod ihres Mannes mit "gebrochenem Herzen" bekannt, wie die Produzentin erklärte. Sie bestätigte damit Angaben der Zeitschrift "Paris Match". Für die französische Filmemacherin war der Schauspieler nach Paris gezogen. Dort nahm er 2002 auch die französische Staatsbürgerschaft an und gab seine schwedische auf, was in seiner Heimat für Stirnrunzeln sorgte. Über seine Mutter hat von Sydow außerdem Wurzeln in Pommern.

Auch von „Dallas“-Star Ken Kercheval musste die Filmbranche kürzlich Abschied nehmen. Die Filmwelt trauert um eine Film-Legende aus Kultstreifen wie „Jurassic Park“.

va mit Material der AFP

Rubriklistenbild: © AFP / ALBERTO PIZZOLI

Auch interessant

Meistgelesen

DSDS (RTL): Sängerin Linda Teodosiu - unfassbar, womit sie heute ihr Geld verdient
DSDS (RTL): Sängerin Linda Teodosiu - unfassbar, womit sie heute ihr Geld verdient
Maddie McCann: Nachricht macht Eltern neue Hoffnung - wird Vermisste jetzt gefunden?
Maddie McCann: Nachricht macht Eltern neue Hoffnung - wird Vermisste jetzt gefunden?
Bauer sucht Frau (RTL): Die fetten Gagen - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Die fetten Gagen - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Sophia Thiel: 80 Kilo, Übergewicht - Fitness-Queen von dunkler Vergangenheit eingeholt?
Sophia Thiel: 80 Kilo, Übergewicht - Fitness-Queen von dunkler Vergangenheit eingeholt?

Kommentare