Glanz & Glamour: die große GQ-Party für die Männer des Jahres

1 von 41
Glanz & Glamour: die große GQ-Party für die Männer des Jahres
2 von 41
Das Männermagazin GQ hat seine Männer des Jahres 2008 gekürt. Luca Toni wurde zwar nicht ausgezeichnet, aber mit seiner sexy Mart zog er alle Blicke auf sich.
3 von 41
Waren das Hingucker-Paar des Abends: Luca Toni und seine Freundin Marta Cecchetto.
4 von 41
Aufregend im Raubkatzen-Outfit: Marta Cecchetto.
5 von 41
Die GQ-Preisträger freuten sich über ihre Auszeichnungen.
6 von 41
Preisträger in der Kategorie Film national: Schauspieler Moritz Bleibtreu.
7 von 41
Schauspieler Moritz Bleibtreu und Schauspieler Vinzenz Kiefer (Baader-Meinhof-Komplex), der den Preis in der Kategorie Shootingstar bekam.
8 von 41
Michael Bully Herbig wurde in der Kategorie TV/Entertainment ausgezeichnet.

Auch interessant

Meistgesehen

900 000 Raver werben in Zürich für Toleranz
900 000 Raver werben in Zürich für Toleranz

Kommentare