Liebes-Comeback und Elternglück - Die Promi-Woche in Bildern

1 von 14
Liebes-Comeback und Elternglück - Die Promi-Woche in Bildern
2 von 14
"Alte Liebe rostet nicht" - zumindest nicht bei Boris Becker und seiner Ex-Ex Sharlely Kerssenberg, genannt Lilly. Am Wochenende bestätigte Becker der Zeitschrift “Schweizer Illustrierte“: "Wir sind wieder glücklich zusammen. Schöne Dinge passieren im Leben immer wieder.“
3 von 14
"Bobbele" und das holländische Model waren bereits drei Jahre zusammen, bis sie sich im November 2007 trennten.
4 von 14
Bei einem gemeinsamen Skiurlaub zusammen mit Beckers Söhnen Noah Gabriel (14) und Elias Balthasar (9) in St. Moritz ist jetzt wohl die Liebe endgültig wieder aufgelodert.
5 von 14
Die Beziehung mit Sandy Meyer-Wölden, die bereits im Oktober 2008 - nach nicht einmal einem halben Jahr - wieder in die Brüche ging, war offensichtlich nicht die wahre Erfüllung für den mehrfachen Wimbledon-Champion.
6 von 14
Auch Barbara Becker, die Ex-Frau von Tennislegende Boris Becker, hat diese Woche mit einer Herzensangelegenheit Schlagzeilen gemacht:
7 von 14
Der belgische Künstler Arne Quinze hat, wie jetzt bekannt wurde, seiner Auserwählten unter dem Weihnachtsbaum einen Heiratsantrag gemacht. “Ich wusste von Anfang an, dass Barbara die Frau meines Lebens ist“, sagte der 37 Jahre alte Quinze der Zeitschrift “BUNTE“.
8 von 14
Quinze und Becker sind seit über einem Jahr ein Paar.

Viel ist diese Woche passiert im Leben der Prominenten: Während die einen wieder glücklich zusammen sind, überlegen die anderen angeblich, ob sie sich trennen sollen. Die Promi-Woche in Bildern sehen Sie hier:

Auch interessant

Meistgesehen

Die Queen und ihr Traumprinz feiern 70 Jahre Ehe
Die Queen und ihr Traumprinz feiern 70 Jahre Ehe
Bambi-Verleihung 2017: Die schönsten Bilder des Abends
Bambi-Verleihung 2017: Die schönsten Bilder des Abends
Bambi-Gala mit Tränen, Liebe und Schiffer
Bambi-Gala mit Tränen, Liebe und Schiffer
Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond
Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Kommentare