Rückblick: Diese Promi-Beziehungen gingen 2008 in die Brüche

1 von 26
Nach siebeneinhalb Jahren gaben Veronica Ferres und Martin Krug das Ende ihrer Ehe bekannt. Als Grund nannten die beiden zu wenig Zeit füreinander.
2 von 26
Laut Bunte waren es angeblich die Jugendsünden von Sarah Larson, die zur Trennung von ihr und dem Schauspieler George Clooney geführt haben.
3 von 26
Auch die Ehe von Marc Terenzi und Sarah Connor scheiterte im Jahr 2008. Die beiden hatten sich im August 2000 bei einem Auftritt im Europapark Rust kennen gelernt.
4 von 26
Die Ehe zwischen dem Schauspieler Eddie Murphy und der Filmproduzentin Tracey Edmonds dürfte zu den kürzesten in Hollywoos zählen.
5 von 26
Hartmut Engler, Sänger der Band Pur, und Nubya haben sich nach fünf Jahren Beziehung im April 2008 getrennt. Laut Hartmut Engler war es eine Vernunftentscheidung.
6 von 26
Scheidung nach zehn Jahren Ehe: Der frühere Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen und seine Frau Erja haben sich im Februar 2008 getrennt.
7 von 26
Die Schauspielerin Salma Hayek und der französische Unternehmer Francois-Henri Pinault hatten sich erst im März 2007 verlobt, ein halbes Jahr später kam ihre Tochter Valentina Paloma zur Welt. Im Sommer 2008 folgte überraschend die Trennung.
8 von 26
Neun Monate lang waren Hotelerbin Paris Hilton und Benji Madden, Gitarrist der Punkband Good Charlotte, ein Paar. 2008 trennten sich die zwei wieder.

Auch interessant

Kommentare