1. tz
  2. Stars

Meghan Markle hat einen heißen Neuen - das Netz feiert ihn 

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Meghan Markle hat einen Neuen
Meghan Markle hat einen Neuen © dpa / Dominic Lipinski

Meghan Markle läuft das Personal weg.  Aber jetzt hat die Herzogin einen neuen stellvertretenden Pressesprecher gefunden. Und was für einen.

London - Seit Mai 2018 verlor Herzogin Meghan Markle drei wichtige Mitarbeiter. Zuletzt schmiss Anfang Januar ihre Personenschützerin das Handtuch. Jetzt aber gibt es gute Nachrichten von der royalen Personalfront: Die Frau von Prinz Harry hat einen neuen stellvertretenden Pressesprecher. 

Lesen Sie auch: Meghans Vater gewinnt 639.000 Euro im Lotto - dank seiner Tochter

Und was für einen! Er heißt Christian Jones, ist Absolvent der Cardiff University und war Redenschreiber für den Briten David Davis, den ehemaligen Minister für den Austritt aus der Europäischen Union. Zuvor arbeitete er als Pressesprecher im britischen Finanzministerium. Meghans Neuer trägt Drei-Tages-Bart, hat markante Gesichtszüge und einen stylischen Kurzhaarschnitt.  

Das Netz feiert den attraktiven royalen Neuzugang. „Wir müssen über Meghan Markles neuen Pressesprecher reden“, twittern royale Fans. „Uauuu, sehr hübsch und charming“, kommentieren Follower. Es hagelt Komplimente: „Süß“, „hübsch“.  

Zu den wichtigsten Aufgaben im neuen Job, der, wie britische Medien berichten, öffentlich ausgeschrieben war, gehören Kontaktpflege zu britischen und internationalen Medien sowie die Unterstützung der karitativen Arbeit der Royals. Bleibt die Frage: Wie lange wird es Christian Jones mit Meghan Markle, die gerade mit einem Interview ihrer Freundinnen für Schlagzeilen sorgte, aushalten? Und ungeklärt auch, was wohl Prinz Harry zu dem attraktiven Begleiter seiner Frau sagt ... 

Lesen Sie auch: Meghan Markle und Prinz Harry: Palast bereitet angeblich Scheidung vor 

Auch interessant: Meghan Markle hilft britischen Prostituierten mit bewegender Geste 

Und es gibt auch News von Prinz George: Er verrät einer fremden Frau auf der Straße seinen Spitznamen 

Video: Ermutigende Nachricht von der Herzogin

Auch interessant

Kommentare