1. tz
  2. Stars

Herzogin Meghan hat eine Tochter? Instagram-Foto verstört Royal-Fans total

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Moritz Bletzinger

Kommentare

Ist das wirklich Herzogin Meghan mit diesem kleinen Mädchen auf dem Arm? Ein Instagram-Foto sorgte für große Verwirrung.

München - Viele Royal-Fans befanden sich wohl zumindest für kurze Zeit in Schockstarre. Auf Instagram tauchte ein Foto auf, das wirkt, als zeige es Meghan Markle mit einer Tochter auf dem Arm. Und nein, es handelt sich nicht um einen fiesen Fotoshop-Trick.

Meghan Markle mit Tochter auf dem Arm? Foto stiftet massive Verwirrung

Greyson Land heißt das Kind, das so viel Verwirrung stiftet. Das kleine Mädchen besitzt einen Instagram-Account, ihre Mutter betreibt ihn. Normalerweise zeigt sich die offensichtlich stolze Mama nicht auf den Bildern. Als sie es dann doch einmal tat, ließ sie viele Royal-Fans verstört zurück.

Ex-Herzogin Meghan: Ist sie das wirklich? Das steckt hinter dem Instagram-Bild

„Ich habe das Bild angeklickt, um „heilige Sch*** zu sagen. Ich dachte, du wärst Meghan Markle“, entfährt es einem User. Und er ist nicht allein: „Ich dachte, du wärst Meghan Markle. Oh mein Gott!!“, „Du siehst aus wie Meghan und deine Tochter wie Rihanna“, oder einfach nur „Meghan????!?“ ist in den Kommentaren zu lesen. 

Ein anderer User will gar nicht glauben, dass es sich auf dem Foto nicht um die Ex-Herzogin* handelt: „Tut mir leid, das ist wirklich nicht Meghan Markle?“, fragt er lieber noch einmal nach. Doch alle können sich schnell wieder beruhigen, die Frau auf dem Foto sieht der 38-Jährigen einfach verblüffend ähnlich.

Viele Royal-Fans schockiert - schließlich haben Meghan und Harry keine Tochter

Natürlich waren viele Royal-Fans entsetzt, als sie die vermeintliche Ex-Herzogin mit einer Tochter auf dem Schoss entdeckten. Schließlich haben sie und Ehemann Prinz Harry* außer Archie keine gemeinsamen Kinder*. 

Die britische Presse ist nicht gerade zimperlich im Umgang mit Meghan und reitet gerne auf den Jugendsünden und Skandälchen der ehemaligen Schauspielerin* herum. Einen Skandal um ein verschwiegenes Kind können sie ihr allerdings nicht anhaften. Für Gesprächsstoff dürfte das Meghan-Double aber sicherlich auch auf der Insel sorgen

Für Gesprächsstoff könnte auch ein Interview von Herzogin Meghan sorgen. Setze sie einen fiesen Seitenhieb gegen Meghan?

Auch interessant

Kommentare