Nach US-Wahl 2020 geht es rund

Melania Trump: Hammer-Gerüchte über sie und Donald sorgen für Zündstoff - Ist sie bald im Reality-TV zu sehen?

Donald Trump und Melania Trump applaudieren während einer Ansprache im Weißen Haus
+
Donald Trump und Melania Trump während ihrer Ansprache im Weißen Haus

Donald Trump ist nicht mehr Präsident der USA. Für die ehemalige First Lady Melania Trump wohl auch ein Schock - ihren Posten muss sie nun auch abgeben.

  • Melania Trump soll die neue Bachelorette in Amerika sein.
  • Ein Instagram-User postet sogar schon das Titelbild.
  • Skurrilen Gerüchten zufolge soll die ehemalige First Lady sich scheiden lassen.

Washington - Donald Trump (74) und Ehefrau Melania Trump (50) müssen das Weiße Haus räumen und Platz für den neuen US-Präsidenten Joe Biden (77) und seine Ehefrau und First Lady Jill Biden (69) machen. Das Leben von Melania hat sich in den letzten Tagen sehr geändert, auch sie rechnete nicht damit, dass ihr Mann nun nicht mehr das Sagen in den Vereinigten Staaten hat. Feilt sie schon an neuen Plänen? Gesehen wurde die 50-jährige Ehefrau des ehemaligen US-Präsidenten zuletzt am Wahltag zur Präsidentschaftswahl, wie vip.de berichtet. Im Internet kursieren die ersten Insider-Gerüchte, dass Melania sich von Donald Trump scheiden lassen will.

Melania Trump: Ist sie die neue Bachelorette im US-TV?

Auf Instagram spekulieren schon User über ihre Pläne nach der verlorenen US-Wahl. „The Tinder Blog“ - ein Account auf Instagram, sieht Melania sogar schon als neue Bachelorette in Amerika, wie news.de berichtet. Eine Fotomontage mit typischer Rose haben User auch schon gebastelt und präsentieren es stolz in den sozialen Netzwerken. Eine Show, die sich wohl kaum einer entgehen lassen würde. Melania Trump hat sich zu diesen Gerüchten und Vorwürfen natürlich noch nicht geäußert, dennoch wünschen sich auch „Nicht-Trump-Anhänger“ einen Cut zwischen ihr und Donald. „Sei so gut und lasse diese Zeit hinter dir. Jeder auf dieser Welt hat mitbekommen, wie er dich behandelt. Fang nochmal an!“, so ein User in den Social-Media-Netzwerken.

Neue TV-Show für Melania und Donald Trump?

Am 22. Januar 2005 gaben sich Melania und Donald Trump in Florida das „Ja“-Wort. Schon viele Jahre zuvor waren sie in Klatsch-Zeitschriften und TV-Beiträgen. Erfahrungen im Show-Business hat das Ehepaar also - Donald Trump war jahrelang in der US-Show „The Apprentice“ zu sehen. Sogar Thomas Gottschalk (70) meint, dass Trump ein Reality-Star ist - im Gegensatz zu ihm. Melania trat in mehreren TV-Talks auf, hatte auch Gastauftritte in Trumps Show. Doch ob die 50-Jährige wirklich die nächste Rosenverteilerin werden kann? Eher unwahrscheinlich! Doch Kandidaten gäbe es mit Sicherheit, die um das Herz von Melania kämpfen würden. Mit herausragenden Einschaltquoten sollte der zuständige TV-Sender zumindest rechnen.

Auch interessant

Kommentare