Von der Bühne in die Klinik

„Mit 30 geht’s bergab ...“ - Melanie Müller postet Foto aus dem Krankenhaus

+
Melanie Müller (30) hat es erwischt.

Hat Melanie Mülller (30) übertrieben? Nach einem Auftritt musste die ehemalige Dschungelkönigin (2014) direkt in die Klinik. 

Melanie Müller postet Foto aus der Klinik - sie hängt am Tropf

Melanie Müller (30) musste sich nach einem Auftritt in Österreich sofort im Krankenhaus behandeln lassen. Die Partysängerin hat ein Foto auf Instagram gepostet, das sie auf einer Arzt-Liege unter einer roten Decke in einer Klinik zeigt. Ein Tropf steht neben ihr.

„Mit 30 geht’s bergab ... beim Auftritt ein Bandscheibenvorfall zugezogen“, schreibt Melanie Müller. Doch die Blondine gibt sich trotz allem sehr kämpferisch. „Aber es gibt nur ein Gas, Vollgas“, schreibt die 30-Jährige weiter und setzt ein Zwinker-Smiley-

Einen Tag zuvor war mit Melanie Müller scheinbar noch alles in Ordnung. Auf ihrem Instagram-Account hatte sie ihren Auftritt im „Excalibur“ in Hartberg (Österreich) noch fröhlich angekündigt.  

Melanie Müller nimmt Kleinkind mit in Disco - und erntet Unverständnis

Mit einem Bild von sich und Tochter Mia hat Melanie Mülller auf Instagram für Aufsehen gesorgt. Es ist nicht das erste Mal.

El Arenal - Die ehemalige Dschungelkönigin Melanie Müller teilt ihr Leben auf Instagram - und lässt ihre Follower mit Schnappschüssen daran teilhaben. So zeigt die Sängerin Fotos von sich bei Auftritten, auf Reisen oder mit Freunden. Und immer mal wieder veröffentlicht sie auch Bilder von sich und ihrer Tochter Mia. 

Melanie Müller postet Bild von sich und Tochter Mia auf Instagram - Fans reagieren mit Unverständnis

Jetzt hat die Partysängerin wieder ein Bild von sich und ihrer einjährigen Tochter geteilt. Darauf zu sehen sind auch Mitarbeiter des Bierkönigs - einer Disco in El Arenal auf Mallorca. Und mittendrin sitzt die kleine Mia auf einer Theke. „Jetzt noch den wichtigsten Jungs aus dem #bierkönig tschüss sagen“, schreibt sie unter das Bild. Doch nicht nur das sorgt für heftige Diskussionen in den Kommentaren. Auch „und gemeinsam mit einem letzten #Kümmerling auf die Saison 2018 anstoßen“ erhitzt einige Gemüter. 

Das sagen die Fans zu Melanie Müller zum Bild auf Instagram

„Das ist glaube nicht der richtige Ort für ein Kleinkind...Was bist du für ein Vorbild?“, schreibt eine Userin. Oder: „Das arme Kind“. Doch andere User nehmen die Sängerin in Schutz: „Es soll doch jeder selber auf sich schauen!“. Andere Nutzer versuchen, die Stimmung zu beruhigen. „Melli weiß, was sie tut und würde ihr Kind auch nie in Gefahr bringen..“

Es ist nicht das erste Bild, das für Zündstoff sorgt bei den Fans von Melanie Müller. Anfang des Jahres nahm sie die kleine Mia mit in die Sauna - und postete ein Bild auf Instagram.

mm/tz

Lesen Sie auch: Melanie Müller legt kleine Tochter neben Glühweinkocher ab

Lesen Sie auch: Mysteriöser Post von Daniela Büchner: Was meint die Frau von Malle-Jens?

Lesen Sie auch: Schrecklich dämliche Tat auf Mallorca: Deutscher Tourist entkoppelt Waggon

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ingrid Steeger im Krankenhaus: „Sie will sich nicht helfen lassen“ - bester Freund völlig verzweifelt
Ingrid Steeger im Krankenhaus: „Sie will sich nicht helfen lassen“ - bester Freund völlig verzweifelt
Palina Rojinski: Mit diesem Dekolleté hat sie alle nur „verarscht“
Palina Rojinski: Mit diesem Dekolleté hat sie alle nur „verarscht“
Einen Hit hat fast jeder im Ohr: Musik-Legende gestorben - Label gibt Todesursache bekannt
Einen Hit hat fast jeder im Ohr: Musik-Legende gestorben - Label gibt Todesursache bekannt
Conchita Wurst: Schon wieder völlig verändert - unfassbar, wie er jetzt aussieht  
Conchita Wurst: Schon wieder völlig verändert - unfassbar, wie er jetzt aussieht  

Kommentare