1. tz
  2. Stars

Mia Julia: So viel verdient der Ex-Schmuddel-Star für einen Schlager-Auftritt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Armin T. Linder, Katharina Haase, Christian Masengarb

Kommentare

Mia Julia: So viel verdient der Ex-Porno-Star für einen Schlager-Auftritt
Mia Julia gehört zu den Schlagerstars am Ballermann. © pa/obs/RTL II / © RTL II - Recht zum Abdruck/Da

Früher drehte Mia Julia Erwachsenenfilme, heute ist sie als Schlager-Star auf Mallorca erfolgreich. Ihr Ehemann verriet jetzt überraschend, wie viel sie damit verdient.

Mia Julia gehört zu den Ballermann-Aufsteigern der letzten Jahre. Mit Hits wie „Mallorca, da bin ich daheim“ stieg die ehemalige Porno-Darstellerin zur wohl beliebtesten Mallorca-Musikerin auf. Das zahlt sich auch finanziell aus, wie ihr Manager und Mann Peter Brückner jetzt der Neon verriet. Der Anfang war für Mia Julia allerdings schwer.

„Mia wird aktuell mit 13.000 Euro plus 1.000 Euro Reisekosten verbucht“, sagte Brückner der Neon. Die Auftritte seien die Haupt-Einnahmequelle des Paars, denn mit CDs und Downloads ließe sich kaum noch Geld verdienen. „Beim Musikverkauf bleibt für die Künstler relativ wenig hängen. Wir verdienen unser Geld vor allem mit Live-Auftritten.“

Mia Julia feat. DJ Mico - Mallorca da bin ich daheim

Ihre Gage hat sich Mia Julia über die Jahre erarbeitet. Neueinsteiger haben es erst einmal schwer, verriet Malle-Altstar Bernhard Brink. „Unsereins ist sehr vermögend, aber ich bin auch schon 46 Jahre dabei. Für junge Künstler ist es längst nicht so einfach wie früher.“

Das merkte auch Mia Julia. Als sie in das Schlager-Geschäft einstieg, mussten sie und ihr Mann zunächst von 1000 Euro pro Auftritt leben. Und das war noch vergleichsweise viel, weil sie aus der Erotik-Branche einen gewissen Bekanntheitsgrad mitbrachte, wie Brückner erklärte.

Klinik! Sorge um Mia Julia - „Ärzte beschlossen, mich stationär aufzunehmen“

Artikel vom 19. November: München - Erneut sind die Fans von Mia Julia in Sorge. Wie sie bei Instagram am Montag bekanntgab, befinde sie sich in einer Klinik. „Ich dachte in der Nacht von Freitag auf Samstag, ich bekomme eine Grippe, da ich Schüttelfrost, Fieber und Gliederschmerzen bekam ... Dann kamen krampfartige Bauchschmerzen dazu ...“, erzählt sie. „Die Ärzte beschlossen, mich sofort stationär aufzunehmen, um alle nötigen Untersuchungen machen zu können. Leider bin ich noch nicht ganz durch mit den Untersuchungen und kann noch nicht mehr dazu sagen... Abwarten und ekliges Zeug trinken ist nun angesagt ... Ich fühl mich aber in guten Händen aufgehoben.  Wer mag schon Krankenhäuser.“

Ihre Fans stehen ihr in Gedanken bei. „Gute Besserung“, schreiben sie etwa. „Lass dich nicht unterkriegen...und pass auf deinen Körper auf!“

Unlängst hatte auch Cora Schumacher aus dem Krankenhaus ihre Fans in Sorge versetzt.

Artikel vom 10. April 2017: Kollaps! So steht es um Mallorca-Star Mia Julia

Das Wichtigste vorweg: Mia Julia (30) hat KEINEN Burn-Out erlitten. Peter Brückner, der Ehemann und Manager des Mallorca-Sternchens, hat darum gebeten, von dieser Darstellung Abstand zu nehmen.

Nach einem Auftritt in Niederkassel (NRW) habe sich ein leichter grippaler Infekt bei Mia Julia verschlimmert. Sie habe aufgrund des doch sehr langen Programms hyperventiliert und kurzzeitig unter Atemnot gelitten. Dies sei aber nun vorbei. Peter Brückner betonte in einem Telefonat, Mia Julia sei nun zu Hause und schlafe viel, doch sie sei nicht schlimmer krank als andere Menschen mit einer Erkältung.

Bereits am Samstag hatte sich Mia Julia in einem Facebook-Live-Video an ihre Fans gewandt, um Entwarnung zu geben und sich für die große Unterstützung zu bedanken. Ihr Mallorca-Kollege Willy Herren postete ein Video, in dem er Mia alles gute wünscht und das Fan-Publikum im mallorquinischen Oberbayern-Club zu einem Genesungs-Song animiert. 

Wie es mit den Auftritten von Mia Julia weitergeht, will Peter Brückner derzeit noch offen lassen. Allerdings stehe aktuell nichts dagegen, dass sie ihren Auftritt am Sonntag in der Münchner Nachtgalerie wahrnehmen könne. Ein 100-prozentiges Statement könne es aber erst gegen Ende der Woche geben.

Mia Julia war lange als Mia Magma in der Erwachsenenfilm-Branche unterwegs und macht nun als erotische Schlagersängerin eine zweite Karriere. Sie stammt aus dem Landkreis.

Damit hatte Mia Julia nicht gerechnet: Auf Ebay fand die 32-Jährige doch tatsächlich etwas, das einmal ihr gehörte. Jetzt wird es versteigert.

Ein Internet-Portal verkauft persönliche Gruß-Botschaften von Stars wie Michael Wendler oder Mia Julia.

kah

Auch interessant

Kommentare