King Of Pop 

Michael Jackson: Geheime Frau an seiner Seite - dieser Liebe hätte geheim bleiben sollen

Michael Jackson: Zweimal ging der King Of Pop die Ehe ein - doch der Superstar hatte jahrelang eine heimliche Liebe. Von seiner Beziehung mit dieser Frau durfte keiner erfahren.

  • Michael Jackson (†50) war in seinem Leben zweimal verheiratet
  • Zum Zeitpunkt seines Todes war der King Of Pop angeblich Singe
  • Der verstorbene Sänger hatte jedoch eine heimliche Freundin, von der niemand erfahren sollte

Kalifornien - Neben den Missbrauchsvowrwürfen auf der Neverland-Ranch*, seiner Musik, den Live-Auftritten und seinem Aussehen, sorgten bei Michael Jackson* vor allem seine Liebesbeziehungen für Schlagzeilen. Zweimal war der selbsternannte King Of Pop verheiratet - halten sollten jedoch die beiden Ehen nicht. Zum Zeitpunkt seines Todes soll Michael Jackson (Michael Jackson - seine größten Konzerte aller Zeiten*) jedoch in einer Beziehung gewesen sein. Von dieser heimlichen Liebe sollte die Öffentlichkeit nicht erfahren, wie extratipp.com* berichtet.

Michael Jackson: Zwei Ehen, die nicht für immer sein sollten

Es war eine der größten Liebes-Sensationen aller Zeiten: Michael Jackson heiratete im Jahr 1994 die Tochter von Elvis Presley, Lisa Marie Presley. Die Liebe, die von der ganzen Welt unter Beobachtung stand, hielt jedoch nur zwei Jahre.

Michael Jackson und Lisa Presley im Jahr 1994.

Nur einige Monate späterlernte der King Of Pop die Krankenschwester Debbie Rowe kennen, die er noch im selben Jahr der Scheidung von Lisa Presley heiratete. Die Krankenschwester bekam zwei Kinder von Michael Jackson - für die der verstorbene Popsänger nach der Scheidung das alleinige Sorgerecht hatte.

Michael Jackson: Diese Frau war wie eine Mutter für seine Kinder

Hinter den Kulissen soll eine andere Frau jedoch die Mutterrolle für die zwei, später drei Kinder, eingenommen haben: Grace Rwaramba (52). Die 52-Jährige aus Uganda begann im Jahr 1991 für den King Of Pop zu arbeiten, erst noch als seine private Sekretärin. Nach der Scheidung von Debbie Rowe wurde Grace Rwaramba jedoch zum Kindermädchen. Die Bindung zwischen ihr und den Kindern soll so stark gewesen sein, dass die drei Kinder von Michael Jackson sie „Mama“ nannten und nach dem Tod des King Of Pops im Jahr 2009 nach ihr verlangten. Zuletzt machte Michael Jacksons Tochter Paris pikante Aussagen zu seinem Tod*.

Michael Jacksons Kindermädchen war für den Sänger viel mehr, als nur eine Nanny.

Michael Jacksons heimliche Freundin: „Grace liebte Michael und er liebte sie“

Doch nicht nur die Bindung zwischen den Kindern und der Nanny soll eine besondere gewesen sein. Insider verrieten nach dem Tod von Michael Jackson, dass die 52-Jährige seine heimliche Liebe gewesen sei. Von der Beziehung habe jedoch keiner wissen dürfen, die Frau sollte nicht in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Ian Barkley, Michael Jacksons persönlicher Fotograf, sagte mirror.co.uk: „Grace liebte Michael und er liebte sie.“ Die Romanze sei ein offenes Geheimnis unter den Mitarbeiten gewesen.

Für die Kinder von Michael Jackson war seine heimliche Liebe wie eine Mutter.

Michael Jackson: Von seiner heimlichen Liebe durfte niemand wissen

Auch ein Freund von Michael Jackson bestätigte nach seinem Tod in einem Interview geheimnisvoll: „Die Familie war sich bewusst, dass es in seinem Leben jemanden Besonderes gab (...). Seit einiger Zeit ist sie in seinem Leben präsent. Sie war keine Berühmtheit - absolut nicht.“ Der Fotograf von Michael Jackson machte klar: „Matt bezog sich auf Grace. Sie waren mehr wie ein Ehepaar als Arbeitgeber und Arbeitnehmer.“

Der Unterschied zwischen Grace Rwaramba und anderen Frauen sei gewesen, dass sie keinerlei Interesse an Michael Jacksons Ruhm gehabt habe. Das Paar soll die Liebe zu den Kindern sowie das gemeinsame Interesse an der Wohltätigkeit verbunden haben. Grace soll es auch gewesen sein, die Michael Jackson zu dem Comeback als King Of Pop bewegte. Die geplante Abschiedstour sollte jedoch nie stattfinden - der Popsänger verstarb davor. 

Die Putzfrauen von Michael Jackson enthüllten einst abartige Details über die Neverland-Ranch* - so eklig lebte der King of Pop wirklich.

Michael Jackson öffnete seine Neverland Ranch gerne für Kinder. Nun ist ein verstörendes Video aufgetaucht - der King of Pop Michael Jackson sagt zu einem Jungen: "Ich werde dich töten".

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Kay Nietfeld/epa/ Pool Robyn Beck (Fotomontage)

Auch interessant

Meistgelesen

DSDS (RTL): Sängerin Linda Teodosiu - unfassbar, womit sie heute ihr Geld verdient
DSDS (RTL): Sängerin Linda Teodosiu - unfassbar, womit sie heute ihr Geld verdient
Maddie McCann: Nachricht macht Eltern neue Hoffnung - wird Vermisste jetzt gefunden?
Maddie McCann: Nachricht macht Eltern neue Hoffnung - wird Vermisste jetzt gefunden?
Bauer sucht Frau (RTL): Die fetten Gagen - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Die fetten Gagen - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Sophia Thiel: 80 Kilo, Übergewicht - Fitness-Queen von dunkler Vergangenheit eingeholt?
Sophia Thiel: 80 Kilo, Übergewicht - Fitness-Queen von dunkler Vergangenheit eingeholt?

Kommentare