Live-Schalte bei RTL

Mick Schumacher: Genervt oder verwirrt? Überraschende Reaktion auf Jauch-Frage nach Vater Michael

Günther Jauch fragt Mick Schumacher nach Vater Michael. Der junge Pilot reagiert ganz anders als erwartet. Hat ihn die komplizierte Jauch-Frage genervt?

  • Mick Schumacher war live zu Günther Jauchs Jahresrückblick bei RTL zugeschaltet.
  • Jauch fragte den Nachwuchs-Piloten direkt nach Vater Michael Schumacher.
  • Die Frage zum Gesundheitszustand der Formel-1-Ikone sorgte für reichlich Verwirrung.

Köln - „Menschen, Bilder, Emotionen“, im traditionellen RTL-Jahresrückblick lässt Günther Jauch das Jahr gemeinsam mit prominenten und interessanten Gästen Revue passieren. Die Coronavirus-Pandemie macht diesen Jahresrückblick natürlich zu einem besonders emotionalen.

Günther Jauch: RTL-Jahresrückblick blickt auch auf gute Momente - Mick Schumacher live zugeschalten

Natürlich hat die Krise 2020 bestimmt, doch auch die guten Momente sind in den vergangenen Monaten nicht gänzlich ausgeblieben. Günther Jauch berichtet von einer Rettungstat am Nordkap, dem Aufstieg der deutschen Jungschauspielerin Helena Zengel und dem überragenden Abnehm-Erfolg von Reiner Calmund. Außerdem gibt Helene Fischer ihr Bühnen-Comeback in der RTL-Show. Dabei hat sie einen unerwarteten Begleiter an ihrer Seite.

Auch für Mick Schumacher hielten die vergangenen Monate besonders schöne Momente bereit. Der 21-jährige Rennfahrer startet zur kommenden Saison in der Formel 1. Davor triumphierte er noch in der Formel 2. Live aus Bahrain, wo er den Titel gerade gewonnen hatte, wird er in die Jauch-Sendung zugeschalten.

Mick Schumacher bei Günther Jauch: RTL-Moderator schwenkt schnell auf Vater Michael

Dem Sohn von Formel-1-Ikone Michael Schumacher wird es leidlich bekannt sein. Schnell geht das Thema auf seinen berühmten Vater über. Schließlich tritt der künftige Haas-F1-Pilot jetzt in dessen Fußstapfen. Wie es sich anfühle, immer an den Erfolgen des Papa gemessen zu werden, probiert es Jauch mit Fingerspitzengefühl.

„Ich habe nichts dagegen, da verglichen zu werden. Im Endeffekt ist er der Beste und er wird immer der Beste bleiben, für mich. Deshalb bin ich froh, mich mit ihm vergleichen zu dürfen“, stellt Mick Schumacher diplomatisch klar.

Wie geht es Michael Schumacher? Günther Jauch verwirrt Sohn Mick mit komplizierter Frage

Jetzt will Günther Jauch noch etwas mehr wissen, über Michael. Vielleicht mit etwas zu viel Vorsicht gerät seine Frage doch reichlich kompliziert. „Jetzt ist bald Weihnachten und die Familien kommen zusammen. Ich verstehe, dass sich Ihre Familie seit Jahren konsequent nicht zum Gesundheitszustand ihres Vaters äußert“, leitet er langatmig ein, „aber ich weiß, dass Millionen Menschen Ihrer Familie gerne zurufen würden: ‚Bleiben Sie gesund, beziehungsweise werden Sie gesund!‘ Ich hoffe, dass eine solche Anteilnahme für Sie in Ordnung geht?“

„Ja, äh, ja. Ich habe die Frage nicht ganz verstanden“ schüttelt sich Mick Schumacher kurz, „aber natürlich ist es wichtig, dass alle gesund bleiben.“ (moe) *tz.de ist Teil des Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © RTL / TV Now

Auch interessant

Kommentare