1. tz
  2. Stars

Michael Wendler: „Und da sind die Chemtrails“ – Schlagersänger wütend über Flugzeuge am Himmel

Erstellt:

Kommentare

Michael Wendler
Michael Wendler verbreitet auf Telegram weiter Verschwörungstheorien. © Bodo Schackow/dpa

Schlagersänger Michael Wendler verbreitet auf Telegram täglich die neuesten Verschwörungstheorien. In einem Video zeigt er nun seine Angst vor Chemtrails.

NRW/Florida – Dass Michael Wendler (49) an diverse Verschwörungstheorien glaubt, ist nicht neu. Doch nun scheint der Schlagersänger wohl den Vogel abgeschossen zu haben. Ein Video auf Telegram zeigt nun die neueste Theorie des Sängers: Chemtrails. Wie RUHR24 erklärt, beschwert sich Michael Wendler bei Telegram in einem Video über die Chemtrails am Himmel*.

„Ich bin heute Morgen aufgestanden und schon habe ich sie wieder gesehen, die vielen Chemtrail-Flieger“, erklärt Michael Wendler in dem Video voller Panik. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare