Im Fernsehen gezeigt

Michael Wendler: RTL unterläuft Mega-Panne - Schlager-Star reagiert sofort

Michael Wendler ist richtig sauer, nachdem der TV-Sender RTL seine Handynummer im Fernsehen zeigte.

  • Michael Wendlers Handynummer wurde vom TV-Sender RTL an sämtliche deutsche Fernsehzuschauer weitergegeben.
  • In einem Bericht von ‚RTL Exclusiv – Das Starmagazin‘ wurde die Nummer des Schlager-Stars vom Handy-Bildschirm seiner Mutter abgefilmt und vergessen zu verpixeln.
  • Der Sänger ist von diesem Fehler schockiert und musste sich nun eine neue Rufnummer zulegen.

Michael Wendler musste sich wegen eines peinlichen TV-Fehlers eine neue Handynummer zulegen. Der Schlager-Star ist seit Wochen in den Medien, nachdem er seinen Jury-Job bei ‚Deutschland sucht den Superstar‘ völlig überraschend und abrupt hinschmiss und sich gleichzeitig noch auf Instagram in einem Video wirre Verschwörungstheorien über die Regierung und das Corona-Virus von sich gab. Auch RTL, der Sender, dem Michael so plötzlich den Rücken kehrte und der daraufhin sämtliche Zusammenarbeiten kündigte, behandelte das Thema Michael Wendler in den Nachrichten und dabei ist ihm nun ein peinlicher Faux-pas unterlaufen. Bei ‚RTL Exklusiv – Das Starmagazin‘ wurde nun ein Bericht über den Star veröffentlicht, der eigentlich nur ein wenig Licht in die Vergangenheit des Musikers bringen sollte, dann aber ganz ungewollt noch etwas anderes enthüllte. In dem Beitrag wurde Michaels Mutter dabei gefilmt, wie sie versucht, ihren Sohn anzurufen, und dabei war die Nummer des Sängers auf dem Handydisplay zu sehen. Aufmerksame Fans haben das natürlich sofort bemerkt und die Nummer aufgeschrieben, woraufhin das Handy des Sängers unaufhörlich zu klingeln begann.

Michael Wendler schockiert über Missachtung seiner persönlichen Daten

Michael Wendler selbst war dementsprechend völlig überrascht, als sein Handy klingelte und er plötzlich Fans am Apparat hatte. In seiner Instagram-Story erklärte er dann, wie schockiert er über diesen Fehler von RTL gewesen sei. „Wegen Missachtung meiner persönlichen Daten (Datenschutzgesetz) in einem gestrigen RTL-Beitrag war ich gezwungen, mir eine neue Rufnummer zu besorgen. Ich bin entsetzt, wie sorglos und verantwortungslos RTL-Reporter diesen Bericht freigegeben und gesendet haben.“

Michael Wendler klagt in seiner Story RTL an

Mittlerweile ist der Beitrag offline. Die ‚Exklusiv‘-Folge gibt es auf TVNOW, allerdings enthält sie den Bericht über den Wendler nicht mehr. Bevor der gleiche Bericht später auf ‚Punkt 12‘ ausgestrahlt wurde, wurde die Nummer dann allerdings verpixelt und mit der Einblendung „Bitte nicht anrufen“ versehen.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa/picture alliance

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare