Oliver Pocher reagiert prompt

Wie bei Trump: „Game Over“ für Michael Wendler - sein Account wird gesperrt

Schlagersänger Michael Wendler sitzt während einer Aufzeichnung für eine TV-Show auf einem Stuhl im Studio.
+
Schlagersänger Michael Wendler wurde nach wiederholten verbalen Entgleisungen auf Instagram gesperrt.

Das soziale Netzwerk Instagram hat den Account des Schlagersängers Michael Wendler gesperrt. Grund dafür sind wiederholte verbale Entgleisungen des 48-Jährigen.

Cape Coral - Michael Wendler - ein Schlagerstar auf dem absteigenden Ast? Nachdem der 48-Jährige Ende letzte Jahres durch das Verbreiten von Verschwörungserzählungen auffällig geworden war, hat sich in seiner Karriere viel getan. Wendler verlor seinen Posten in der Jury der aktuellen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ und zahlreiche Werbedeals. So auch einen lukrativen Werbevertrag mit der Supermarkt-Kette Kaufland.

Michael Wendler: Instagram sperrt seinen Account - wiederholt gegen Richtlinien verstoßen

In dieser Woche kam es nun zum nächsten großen Rückschlag für den Schlagersänger: Instagram hat den Account von Michael Wendler gesperrt. Das bestätigte ein Sprecher von Instagrams Mutterkonzern Facebook der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. „Wir haben den Instagram-Account entfernt, da er wiederholt gegen unsere Richtlinien verstoßen hat“, so die Erklärung.

Der 48-Jährige war mehrmals mit kruden Erzählungen in Bezug auf die Corona-Pandemie über seinem Instagram-Account auffällig geworden. So bezeichnete er die Bedrohung durch Sars-CoV-2 unter andrem als „Fake-Pandemie“, die von gleichgeschalteten Medien verbreitet werden würde. Auffällig war auch Wendlers Nähe zu weiteren Anhängern von Verschwörungserzählungen wie de Vegan-Koch Attila Hildmann.

Michael Wendler: Schlagerstar verbreitete Verschwörungserzählungen auf Instagram

Michael Wendler betrieb über Instagram auch Werbung für seinen Telegram-Kanal, auf dem er Deutschland wegen der andauernder Anti-Corona-Maßnahmen als „KZ“ bezeichnete. Später rechtfertigte der Schlagersänger sich mit der Behauptung, die Abkürzung würde für „Krisenzentrum“ und nicht für „Konzentrationslager“ stehen.

Instagram zieht als Reaktion auf die wiederholten verbalen Entgleisungen des Sängers nun Konsequenzen. „Wir entfernen alle
Inhalte, die glaubhafte Bedrohungen oder Hassrede enthalten“, erklärt das soziale Netzwerk in seinen Benutzerrichtlinien. Ernsthafte Bedrohungen der öffentlichen oder persönlichen Sicherheit seien ebenfalls nicht zulässig.

Michael Wendler auf Instagram gesperrt: Oliver Pocher reagiert sofort - „Game Over“

Comedian Oliver Pocher, der noch im vergangenen Jahr in einer TV-Show gegen den Wendler angetreten ist, postete in seiner Instagram-Story ein Bild vom Account des Schlagersängers mit den Worten „Game Over auf Instagram“. Über die Suchfunktion des sozialen Netzwerks lässt sich der Account ebenfalls nicht mehr auffinden.

Comedian Oliver Pocher kommentierte das Aus von Michael Wendler bei Instagram mit den Worten „Game Over“.

Wendlers Ehefrau Laura Müller, die sich nur zurückhaltend zu den Verschwörungserzählungen ihres Mannes geäußert hat, hat sich auf Instagram noch nicht zu den Ereignissen geäußert. Stattdessen postete die 20-Jährige in ihrer Story ein kurzes Video, das sie mit ihrem Mann beim Eisessen in ihrer Wahlheimat Florida zeigt. Verlinken kann Laura Müller ihren „Schatz“ in Zukunft auf solchen Beiträgen nicht mehr. (fd/dpa)

Auch interessant

Kommentare