„Der Michael ist so komisch“

Wendler-Wahnsinn: Rapper zeigt vermeintliche Geheim-Chats - dabei geht es um Laura

Michael Wendler, Schlagersänger, steht in der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ im Coloneum.
+
Ein Rapper will dem Wendler seine Laura streitig machen.

Mit seinen wirren Corona-Aussagen hat Michael Wendler seine Karriere nicht nur bei DSDS beendet. Spannt ihm ein Rapper jetzt auch Ehefrau Laura aus?

  • Michael Wendler ist momentan wegen seiner wirren Aussagen in den Schlagzeilen. In Sachen Karriere war das ein echter Tiefschlag für den Schlagersänger.
  • Privat will ihm der Rapper Finch Asozial jetzt wohl bei Laura Konkurrenz machen.
  • Auch vermeintliche „Chat-Verläufe“ sind wohl nur ein Scherz, aus einem Internet-Meme entsprungen. Aber die Fans feiern ihn dafür.

München - Eigentlich lief es bis vor wenigen Tagen richtig gut für Michael Wendler. Die Karriere schien zu brummen, die hohen Gagen hätten ihn bald aus den Schulden befreit, und er hat seine Traumfrau Laura Müller geheiratet. Dann aber brach alles zusammen. Die TV-Persönlichkeit verkündete mit einem Instagram-Video den Ausstieg aus der DSDS-Jury. Der Wendler verkündete, dass er nicht mehr an die Corona-Pandemie glaube und nie mehr nach Deutschland zurückkehren werde. Damit besiegelte er den großen Knick in seiner Karriere.

Nach diesem Debakel wittert der Rapper Finch Asozial nun womöglich die Chance, dem Wendler seine Laura abspenstig zu machen. Der Musiker hat wohl schon lange eine Schwäche für die 20-Jährige und hofft, jetzt endlich bei ihr landen zu können. Der Rapper veröffentlichte auf Instagram nun einen Screenshot eines vermeintlichen Chats zwischen ihm und Laura.

Michael Wendler: Chattet seine Laura mit dem Rapper Finch Asozial?

Darin soll Laura dem Rapper unter anderem geschrieben haben, dass der Michael so „komisch“ sei, seit er mit Xavier Naidoo unterwegs gewesen ist. „Jetzt redet der irgendwas von seiner Telegramgruppe und ich soll da endlich beitreten“, soll die Influencerin ihm weiter geschrieben haben. Und dann scheinen sich der sehnlichste Wunsch des Rappers zu erfüllen. Denn seine Angebetete verspricht: „Morgen mach ich mit ihm Schluss und komme direkt zu dir.“

Chat-Verlauf zwischen Finch Asozial und Laura Müller wohl nur ein Scherz - aber dieser kommt an

Vermutlich hat sich dieser Chat aber nur in der Vorstellung des Rappers genau so abgespielt. Das riecht ziemlich nach Fake. Besser gesagt: Finch Asozial hat einen Scherz-Chat, der als Meme im Internet kursiert, mit seinem eigenen Namen versehen.

Die Fans des Rappers feiern die lustige Aktion. „Ihr würdet zusammen wunderschön aussehen, endlich hat sie es verstanden“ schreibt ein User unter den Post auf Instagram. „Jetzt kommt zusammen, was zusammen gehört“, freut sich ein anderer.

Michael Wendler eifersüchtig? Chats wohl nur ein Fake

Nur kurze Zeit nach dem entsprechenden Post soll Finch Asozial in seiner Instagram-Story auch einen (höchstwahrscheinlich ebenso fingierten) Chat-Verlauf mit dem Wendler selbst gepostet haben, wie das Portal klatsch-tratsch.de berichtet. In der angeblichen Nachricht soll der Wendler den Rapper dazu aufgefordert haben, seine Freundin nicht mehr anzuschreiben. Doch auch dieser Chat ist wohl ein Scherz.

So ein bisschen verliebt scheint Finch Asozial aber durchaus zu sein - Fake-Gag oder nicht. Und so leicht lässt sich der Musiker nicht abwimmeln. “Ich werde weiter um meine Traumfrau kämpfen! Wir Ossis geben NIE auf!“, soll er laut dem Portal geantwortet haben. Es scheint also, als wäre der Kampf um Laura zumindest von einer Seite noch nicht ausgefochten.

Im Video: Das sagt Laura Müller zum Corona-Wahnsinn von Michael Wendler

Momentan sieht es aber nicht so richtig gut aus für Finch. Denn obwohl Laura anderer Meinung zu sein scheint, als ihr Mann, sieht es momentan nicht nach Trennung aus. (mam)

Auch interessant

Kommentare