Alle großen Hits des Schlagerstars

Michael Wendlers Songs: Die größten Hits des Schlagerstars

Oliver Pocher hilft Michael Wendler zum unerwarteten Charterfolg
+
Oliver Pocher hilft Michael Wendler zum unerwarteten Charterfolg

Songs wie „Sie liebt den DJ" und „Nina“ machten Michael Wendler zu einem bekannten Schlagersänger. Nun stürmt er mit „Egal“ die Charts.

  • Michael Wendlers erster Song in den Charts war „Sie liebt den DJ“.
  • Der Hit hielt sich 30 Wochen lang in den Single-Charts.
  • Seine neueste Single „Egal“ schaffte es auf Platz 1 der Schlager-Charts.

Mallorca - Obwohl Schlagersänger Michael Wendler schon seit über 20 Jahren Bestandteil der deutschen Musikszene ist, sind seine ersten Lieder wie „Raketen in der Nacht“ oder „Alibi“ nur wenig bekannt. Erst mit der Veröffentlichung einer Neuauflage des ursprünglich 2005 erschienen Songs „Sie liebt den DJ“ gelang Michael Wendler 2007 der entscheidende Schritt in Richtung Musikkarriere. Die Single stieg auf Platz 27 der deutschen Singlecharts ein und brachte den gewünschten Erfolg, der sich auch auf das darauffolgende Album „Best of Vol. 1“ auswirkte.

In den folgenden Jahren veröffentlichte Michael Wendler mit Liedern wie „Nina“ und „Sie liebt ihn immer noch“ Musikstücke, die ihm seinen Platz in der deutschen Schlagerszene sicherten und ihn auch im Fernsehen und auf der Urlaubsinsel Mallorca bekannt machten. Auf der Partyinsel tritt er besonders gerne im Mega-Park auf. Wegbeschreibungen zum Club zeigt Google Maps an.

Michael Wendler: Ein Partyhit zum Durchstarten

Der erste Hit von Michael Wendler wurde im April 2007 veröffentlich, kurz nachdem er von seiner selbstständig gegründeten Plattenfirma CNI zum Plattenlabel Ariola wechselte. Der Song erzählt von einer jungen Frau und ihrer unerwiderten Liebe zu ihrem Lieblings-DJ, von dem sie jedes Lied kennt, der sie aber nie zu bemerken scheint.

Mit der eingängigen Melodie und dem schnell verinnerlichten Text hat der Song echtes Ohrwurm-Potenzial. Dies verdeutlicht auch der schnelle Charteinstieg auf Platz 27. Der Song war ein solcher Erfolg, dass er unter dem Namen „She loves the DJ“ sogar noch einmal als englischsprachige Version veröffentlich wurde. Nach diesem Erfolg schaffte es Michael Wendler mit folgenden Songs ebenfalls in die deutschen Charts:

  • Nina“ – Platz 24 (18 Wochen)
  • Echolot“ – Platz 47 (7 Wochen)
  • Ich denk an Weihnachten“ – Platz 50 (3 Wochen)
  • I don`t know“ – Platz 21 (9 Wochen)
  • Sie liebt ihn immer noch“ – Platz 32 (2 Wochen)
  • Was wäre wenn“ – Platz 40 (3 Wochen)
  • Honey Kiss“ – Platz 54 (1 Woche)
  • Unser Zelt auf Westerland“ – Platz 55 (2 Wochen)
  • Egal“ – Platz 43 (5 Wochen)

Seine erfolgreichsten Jahre hatte Michael Wendler dabei von 2008 bis 2009. Innerhalb dieser Zeit schafften es insgesamt fünf seiner Lieder in die deutschen Charts.

Michael Wendler: Überraschender Sturm auf die Charts

Die Single „Egal“, der neueste Chartstürmer von Michael Wendler, stammt eigentlich aus dem Jahr 2017, eroberte aber erst im März 2020 die deutschen Charts. Hier stieg er auf Platz 50 ein und blieb fünf Wochen lang. Den späten Erfolg hat die Single vor allem dem öffentlich ausgetragenen Kampf zwischen Oliver Pocher und Michael Wendler zu verdanken. So wurde der Song durch die Aufnahme einer Parodie von Oliver Pocher sowie einige Kommentare zu Michael Wendler und Freundin Laura Müller wieder in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt.

Dies hat neben dem Einzug in die deutschen Singlecharts auch eine Platzierung in den Schlagercharts zur Folge. Hier steigt „Egal“ überraschend auf Platz 10 (Februar 2020) ein und kann sich nach zwei Wochen sogar auf Platz 1 kämpfen. Daneben steigen auch die YouTube-Aufrufe des Videos seit Februar 2020 wieder stark an. Für diese ungewollte PR-Aktion bedankte sich Michael Wendler sogar bei Oliver Pocher.

Auch interessant

Kommentare