„Geschwisterliebe“

Schlager-Star Michelle zeigt Schwester - „Was für eine Ähnlichkeit“

Michelle steht auf einer Bühne und hält ein Mikrofon
+
Mit einem neuen Instagram-Post sorgte Michelle bei ihren Fans für Verblüffung.

Schlager-Star Michelle teilte in den sozialen Netzwerken ein Bild, das sie mit ihrer Schwester zeigt. Das sorgte bei den Fans für Begeisterung und Verblüffung.

Köln - Egal ob Outtakes vom Foto-Shooting, Videobotschaften oder Selfie-Schnappschüsse: Schlager-Star Michelle versorgt ihre knapp 85.000 Follower:innen bei Instagram regelmäßig mit Updates aus ihrem Leben. Nun teilte sie ein Bild, das die 49-Jährige mit ihrer Schwester zeigt - was bei vielen Fans Begeisterung und Verblüffung auslöste.

Michelle: Bild mit Schwester lässt Fans staunen

Das Foto, das mit der Unterschrift „Geschwisterliebe“ versehen wurde, zeigt die Kölner Sängerin und ihre Schwester Madeleine eng beinander im Selfie-Format. Beide tragen schwarz, man muss also gleich zweimal hinschauen um zu erkennen, wer von den beiden wer ist. Verraten dürften es aber die verschiedenen Haarfarben oder das Tattoo, das aus dem Oberteil von Michelles Geschwisterherz heraus blitzt.

Auch den Fans scheint das aufzufallen. „Was für eine Ähnlichkeit“, schreibt ein Follower, „Seht euch beiden wirklich ähnlich im Gesicht“, merkt ein anderer an. „Wer ist hier wer? Man sieht es kaum“, fragt eine überraschte Instagram-Nutzerin, während ein anderer Kommentator eine lustige Idee hat: „Ihr könnt als ein Duo singen“. „Zwei wunderschöne Frauen“ - das Foto scheint gut anzukommen. Man freut sich auch über Michelles neue Haarfarbe: „Endlich wieder blond“ - Für ihr letztes Album „Anders Ist Gut“, das im Herbst 2020 auf den Markt kam, hatte sie sich nämlich ganz ungewohnt mit schwarzen Haaren präsentiert.

Michelle: Fans freuen sich über Bild mit Schwester

Die Fans der „Wer Liebe lebt“-Sängerin freuen sich vor allem über das Schwestern-Foto, weil die beiden eine nicht immer leichte Vergangenheit verbindet. Wie schlager.de berichtet, kam Michelle mit 10 Jahren in eine Pflegefamilie - Seitdem hätten die beiden lange ein sehr zerrüttetes Verhältnis gehabt und sogar regelmäßig öffentlich übereinander hergezogen. Damals hätte Michelle sogar bestätigt, den Kontakt zu ihrer Schwester völlig abgebrochen zu haben. Deshalb ist es umso schöner zu sehen, dass die beiden offensichtlich einen Neustart gewagt haben. Ein User bringt es perfekt auf den Punkt: „Geschwisterliebe ist etwas so wertvolles“. (le)

Auch interessant

Kommentare