Miley Cyrus: Dieses Foto sorgt für Wirbel

Schnipp, schnapp, Haare ab

+
Radikale Typveränderung: Miley Cyrus macht jetzt auf Punk

Berlin - Vor wenigen Tagen erst ist US-Schauspielerin und -Sängerin Miley Cyrus erblondet, jetzt hat sie ihre Frisur noch extremer verändert. Die Punk-Miley spaltet die Fan-Gemeinde.

Vor wenigen Tagen war die lange Mähne noch da - frisch erblondet

Auf Twitter postete die 19-Jährige Fotos von sich mit ihrer neuen kurzen und teils rasierten Punk-Frisur. „Ich habe mich noch nie so sehr ich gefühlt“, twitterte die Hannah-Montana-Darstellerin und schrieb: „Fühle mich überglücklich in meiner Haut.“

Doch nicht alle können Cyrus' Haar-Glück teilen. Kommentar eines Followers zur neuen Frisur: „Neeeeiiiiiin!“. Doch die Kritik an ihrer Typveränderung prallt an dem Teenie-Idol ab. "Mein Vater hat mir immer gesagt, Meinungen seien wie A*schlöcher - jeder hat eins", philosophierte sie auf dem Online-Dienst. Sie fügte hinzu: "Ich fühle mich so glücklich, hübsch und frei!"

Das ist Superstar Miley Cyrus

Sie ist der erfolgreichste Teenager der Welt: Miley Cyrus (18). © AP
Das Vermögen der Amerikanerin wird  schon auf eine Milliarde (!) Doollar geschätzt. © dpa
Wenn es um Filgagen geht, wird Miley nur noch von Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe übertroffen. Aber der ist auch kein Teenager mehr. © AP
Wer ist Miley Superstar? © AP
Wir erklären das Teenie-Phänomen: © AP
Der Erfolg liegt bei Destiny Hope Cyrus (so lautet ihr eigentlicher Name) wohl in den Genen. Ihr Papa (rechts) ist Country Music-Superstar Billy Ray Cyrus. Der ist so etwas wie der Hansi Hinterseer der USA - nur viele, viele Millionen reicher. © Jantz
Schon als Kind nannte sie jeder bei ihrem Spitznamen Miley. Im Januar 2008 änderte sie ihren Vornamen auch offiziell von Destiny Hope zu Miley . © Jantz
Zu Ehren ihres Vaters nahm sie zusätzlich den Zweitnamen Ray an. © Jantz
Billy Ray Cyrus spielt übrigens auch in der Fernsehserie " Hannah Montana" ihren Vater. © Jantz
Die TV-Serie begründete 2006 ihren weltweiten Ruhm. © dpa
Darin spielt Miley den US-Teenager Miley Stewart. Sie hütet aber ein großes Geheimnis. © dpa
Denn nebenbei ist sie in der Serie auch die Superstar-Sängerin Hannah Montana. © AP
Die Serie läuft bei uns auf Super-RTL. © dpa
Damit Miley Stewart aber ein ganz normales Teenie-Leben führen kann, zieht sie sich eine blonde Perücke auf, bevor sie die Bühne betritt. So wird sie von niemandem erkannt. © AP
Diese Verkleidung ist zwar im Prinzip völlig durchschaubar. Aber in der Serie reicht es, damit keiner erkennt, dass Hannah in Wirklichkeit Miley ist. Das läuft eben so wie bei Superman , der nur eine Brille aufsetzt, um die die Identität des Journalisten Clark Kent anzunehmen. © AP
Mit dem Erfolg der Serie begann auch Mileys Karriere als Sängerin. 2008 veröffentlichte sie ihr erstes eigenes Album "Breakout", das in den USA auf Platz 1 der Charts kletterte. © AP
Mit dem Soundtrack zu " Hannah Montana - Der Film" holte sie ebenfalls den ersten Platz der US-Albumcharts. © dpa
Keine Frage: Nachdem schon die Serie zu einem weltweiten Erfolg wurde, wollten die Produzenten mit der Filmversion auch die Kinokassen klingeln lassen. © AP
Fast schon überflüssig zu erwähnen, dass der Film in den USA auf Platz 1 der Kinocharts kletterte. In Deutschland erreichte er Platz 6. © AP
Obwohl sie auf der Bühne die wilde Rockein gibt, gibt Miley im Privatleben die Sauberfrau bzw. das Sauberfräulein. © AP
Wie sie laufend betont trinkt und raucht sie nicht. Und Sex gibt’s erst in der Ehe. © AP
Da kam es fast zu einem Skandal, als Miley sich von der Starfotografin Annie Leibowitz rückenfrei und nur mit einem weißen Laken bedeckt fotografieren ließ. © AP
Später entschuldigte sich Miley sogar für die Bilder. © AP
Denn zu viel Erotik verträgt sich wohl nicht mit ihrem adretten Image. © AP
Bei den Teenies heimst Miley einen Preis nach dem anderen ein. So gewann sie 2009 den Bravo-Otto in Gold als "beliebteste Schauspielerin". Im selben Jahr holte sie in den USA insgesamt sechs der begehrten Teen-Choice-Awards. © AP
Künftig will sie sich nur noch der Schauspielerei widmen: 2010 wurde bekanntgegeben, dass das im Juni erscheinende Album Mileys letztes sein wird. Danach will sie nur noch Filme drehen. © AP
Im reifen Alter von 16 Jahren veröffentlichte Miley Cyrus bereits ihre eigene Biographie "Miles to Go".  © dpa
Privat ist Miley mit dem Schauspieler  Liam Hemsworth (20) zusammen. © dpa
Wie sie erklärt hat, soll es gleich bei dem ersten Kuss zwischen den beiden gefunkt haben. © AP
Wie gerüchtehalber zu hören ist, wollen Miley und Liam, die seit knapp einem Jahr verbandelt sind, sogar schon über eine Hochzeit nachdenken. © dpa
Das Paar hatte sich überigens beim Dreh zu Mileys aktuellem Kinofilm "Mit dir an meiner Seite" kennengelernt. © dpa
Mit dem Mann an ihrer Seite dürfte klar sein, in welche Richtung Mileys nächster Imagewandel geht: Hannah Montana wird erwachsen. © dpa

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Helene Fischer: Polizei rückt an - Thomas Seitel rief die Einsatzkräfte wohl selbst an
Helene Fischer: Polizei rückt an - Thomas Seitel rief die Einsatzkräfte wohl selbst an
Nach umstrittenem Breitbeinig-Foto: Stefanie Giesinger legt nach
Nach umstrittenem Breitbeinig-Foto: Stefanie Giesinger legt nach
Moderatorin entblößt sich im Live-TV vor Daniel Craig: „Trug keinen Schlüpfer“
Moderatorin entblößt sich im Live-TV vor Daniel Craig: „Trug keinen Schlüpfer“
Lena Meyer-Landrut in Löcher-Oberteil: Blitzt da etwas unabsichtlich heraus?
Lena Meyer-Landrut in Löcher-Oberteil: Blitzt da etwas unabsichtlich heraus?

Kommentare