Neuer Freund

„Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown liebt Sohn einer Rock-Legende

Millie Bobby Brown und Jake Bongiovi
+
Millie Bobby Brown und Jake Bongiovi

Was läuft da zwischen Millie Bobby Brown und Jon Bon Jovis Sohn Jake Bongiovi? Die beiden Stars wurden nun Hand in Hand im Big Apple gesichtet. 

New York – Ist das Hollywoods neues Traumpaar? Zwischen „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown (17) und Jake Bongiovi (19), dem Sohn von Rocklegende Jon Bon Jovi (59), scheint es gefunkt zu haben. Die beiden Stars wurden am Donnerstag (17. Juni) händchenhaltend in New York City gesichtet und wirkten sehr vertraut miteinander. Fotos zeigen, wie sie abwechselnd eine Tasche mit Millies Hund Winnie tragen. Die Schauspielerin ist in ein luftig-elegantes Sommeroutfit gekleidet, das sie mit Ballerina-Schuhen kombiniert, während Jake mit seinen gestreiften Shorts und Hemd eher strandfertig zu sein scheint. Beide tragen Maske und Sonnenbrille, während sie Hand in Hand durch die US-Metropole schlendern. Der Student ist das zweitjüngste Kind von Jon Bon Jovi und seiner Frau Dorothea Rose Hurley (58), mit der er seit 32 Jahren verheiratet und seit Schulzeiten liiert ist. Das Paar hat mit Stephanie (28), Jesse (26) und Romeo (17) drei weitere Kinder. Insbesondere Jake ist optisch mit seinen blonden Haaren und blauen Augen ganz nach seinem berühmten Vater geraten.

Millie Bobby Brown und Jake Bongiovi: Mehr als nur Freunde?

Bereits im Frühling waren Gerüchte aufgetaucht, wonach mehr zwischen den jungen Stars laufen könnte. Die Britin fing im März damit an, Jakes Instagram-Posts mit „Gefällt mir“ zu markieren, was er im folgenden Monat erwiderte. Im Juni teilte der Bon Jovi-Sprössling dann ein Selfie, das die beiden in einem Auto zeigte. Den Schnappschuss kommentierte er mit dem simplen Titel „bff“ („Beste Freunde für immer“) und setzte ein Herz-Emoji dazu. Millie antwortete im Kommentarfeld ebenfalls mit „BFF“ und hinterließ außerdem ein Einhorn-Emoji auf Jakes Profil. Auch sein Onkel Matthew Bongiovi ließ es sich nicht nehmen, auf den Post zu reagieren. „Hey, ich will meinen Dollar zurück!“, schrieb der Bruder von Jon Bon Jovi. Was genau er damit meinte, ist jedoch unklar. Von Seiten der vermeintlichen Turteltauben gibt es bisher kein offizielles Statement zu ihrer Romanze – die Bilder scheinen jedoch für sich zu sprechen…

Auch interessant

Kommentare