Moderatorin: „Ein Wunder“

Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger

+
Caroline Beil.

Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.

Die Moderatorin und Schauspielerin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ihr zweites Kind. „Ich musste schwer schlucken und hatte feuchte Augen. Es ist ja etwas Besonderes, mit 50 noch einmal schwanger zu werden“, sagte Beil der Zeitschrift „Bunte“. Das sei „ein riesengroßes Glück, ein Wunder“. 

Das Baby soll im Sommer zur Welt kommen. Es ist das erste gemeinsame Kind für Beil und ihren Partner, der nach „Bunte“-Informationen 34 Jahre alt ist. Das erste Kind der früheren „Blitz“-Moderatorin (Sat.1) kam 2009 zur Welt, Vater des kleinen David ist ihr Kollege Pete Dwojak.

Mode für Schwangere: Bauch zeigen liegt im Trend

Das Kleid mit filigranen Muster in Wickeloptik von Vertbaudet eignet sich sowohl für die Schwangerschaft als auch für die Stillzeit (ca. 40 Euro). Foto: Vertbaudet
Das Kleid mit filigranen Muster in Wickeloptik von Vertbaudet eignet sich sowohl für die Schwangerschaft als auch für die Stillzeit (ca. 40 Euro). Foto: Vertbaudet  © Vertbaudet
Erst passt der Bauch hinein, später lässt sich in die Jacke von Vertbaudet noch ein Einsatz einzippen, um das Baby vor Kälte zu schützen (Parker ca. 150 Euro). Foto: Vertbaudet
Erst passt der Bauch hinein, später lässt sich in die Jacke von Vertbaudet noch ein Einsatz einzippen, um das Baby vor Kälte zu schützen (Parker ca. 150 Euro). Foto: Vertbaudet  © Vertbaudet
Das Umstands- und Stillshirt von Mamarella schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe (ca. 50 Euro). Foto: mamarella.com
Das Umstands- und Stillshirt von Mamarella schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe (ca. 50 Euro). Foto: mamarella.com  © mamarella.com
Praktisch: Das Kleid mit zartem Blumenmuster von Mamarella macht während der Schwangerschaft eine gute Figur und eignet sich nach der Geburt auch zum Stillen (169 Euro). Foto: mamarella.com
Praktisch: Das Kleid mit zartem Blumenmuster von Mamarella macht während der Schwangerschaft eine gute Figur und eignet sich nach der Geburt auch zum Stillen (169 Euro). Foto: mamarella.com  © mamarella.com
Jeans geht immer - etwa als Kleid wie hier von Mamarella (Jeanskleid ca. 90 Euro). Foto: mamarella.com
Jeans geht immer - etwa als Kleid wie hier von Mamarella (Jeanskleid ca. 90 Euro). Foto: mamarella.com  © mamarella.com
Trendige Schwangerschaftspullis, hier ein Beispiel von Mamalicious, sind heute zum Oberschenkel hin wieder schmal anliegend (Pullover ca. 50 Euro). Foto: Mamalicious
Trendige Schwangerschaftspullis, hier ein Beispiel von Mamalicious, sind heute zum Oberschenkel hin wieder schmal anliegend (Pullover ca. 50 Euro). Foto: Mamalicious  © Mamalicious
Eins ist bei der Umstandsmode ganz wichtig: Sie muss bequem sein. Hier ein Outfit von bellybutton (Kleid ca. 90 Euro). Foto: bellybutton
Eins ist bei der Umstandsmode ganz wichtig: Sie muss bequem sein. Hier ein Outfit von bellybutton (Kleid ca. 90 Euro). Foto: bellybutton  © bellybutton
Perfektes Outfit fürs Büro: Verstecken braucht sich der Babybauch nicht. Dieses Outfit ist von bellybutton (Bluse ca. 70 Euro, Rock ca. 60 Euro, Strumpfhose ca. 13 Euro). Foto: bellybutton
Perfektes Outfit fürs Büro: Verstecken braucht sich der Babybauch nicht. Dieses Outfit ist von bellybutton (Bluse ca. 70 Euro, Rock ca. 60 Euro, Strumpfhose ca. 13 Euro). Foto: bellybutton  © bellybutton
Die Umstandsmode gleicht sich den allgemeinen Trends an, das heißt auch: Streifen, Streifen, Streifen - und die Trendfarbe Rot. Hier ein Beispiel von bellybutton (Hose ca. 70 Euro, Top ca. 30 Euro, Blazer ca. 130 Euro). Foto: bellybutton
Die Umstandsmode gleicht sich den allgemeinen Trends an, das heißt auch: Streifen, Streifen, Streifen - und die Trendfarbe Rot. Hier ein Beispiel von bellybutton (Hose ca. 70 Euro, Top ca. 30 Euro, Blazer ca. 130 Euro). Foto: bellybutton  © bellybutton

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Übles Gerücht über Prinz Harry und Meghan Markle: Bereitet der Palast die Scheidung vor?
Übles Gerücht über Prinz Harry und Meghan Markle: Bereitet der Palast die Scheidung vor?
Lena Meyer-Landrut oben ohne! Heiße alte Bilder im Netz
Lena Meyer-Landrut oben ohne! Heiße alte Bilder im Netz
Thomas Seitel: Fans bemerken Tattoo beim Helene-Fischer-Freund - und äußern Verdacht
Thomas Seitel: Fans bemerken Tattoo beim Helene-Fischer-Freund - und äußern Verdacht
"Dancing on Ice": Ist Sarah Lombardi wieder Single? Fans finden Hinweise
"Dancing on Ice": Ist Sarah Lombardi wieder Single? Fans finden Hinweise

Kommentare