Punkt 12 Moderatorin über Ehe

Katja Burkard redet über Ehe : „Es wäre einer tot“

Katja Burkard mit Hans Mahr in Salzburg
+
Katja Burkard mit Hans Mahr in Salzburg

Auch bei „Punkt 12“-Star Katja Burkard und ihrem Mann Hans Mahr gibt es ab und zu Streit. Die beiden verrieten Details ihres Glücksgeheimnises.

  • Katja Burkard (55) und ihr Mann Hans Mahr (71) sind bereits seit über 20 Jahren zusammen.
  • Doch auch bei dem Traumpaar kracht es ab und zu, wie die beiden bei der „NDR Talk Show“ zugaben.
  • Besonders die Mischung aus Katjas Wechseljahren und die Pubertät der beiden Töchter hätte das Familienleben verändert.

KölnKatja Burkard (55) berichtet über das Familienleben mit ihrem Hans Mahr (71). Die „Punkt 12“-Moderatorin ist bereits seit 1998 mit dem ehemaligen RTL-Chefredakteur zusammen. Das Paar lebt gemeinsam mit ihren zwei Töchtern, Katharina (13) und Marie-Therese (19), in Köln. Die beiden werden als wahres TV-Traumpaar angesehen, doch Katja gab kürzlich bei der „NDR Talk Show“ zu, dass es auch zwischen ihr und Hans ab und zu kracht. Die „Bunte“ berichtete bereits über das Eingeständnis der sympathischen Blondine. Die Sendung wurde von Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt moderiert, Katja Burkard und der Medienmanager Hans Mahr waren als Gäste in der Show. Da Powerfrau Katja und der Geschäftsmann beide beruflich viel unterwegs sind, hat der jeweil andere die Kinder und das Haus oft für sich, während der andere seiner Karriere nachgeht. Eine gute Mischung für das Paar, denn 24 Stunden aufeinander hocken könnten sie nicht.

Das Glücksgeheimnis von Katja und Hans

Moderatorin Katja hält ihr Leben mit Hans und den Kindern so gut es geht privat, auch auf Instagram postet die 55-Jährige nicht viel über ihr Privatleben. In der Sendung waren Fans daher umso überraschter, als der TV-Star ganz locker mit ihrem Hans über ihre Beziehung spaßte. Die beiden verrieten in der Show, dass der Haussegen ganz schön schief hängen würde, wenn beide eine Woche am Stück Zuhause wären. Katja erlaubte sich sogar den Witz, dass in dem Fall wohl einer der beiden schnell tot sein würde. Hans fügte hinzu, dass das Paar zumindestens getrennt sei, wenn nicht beide auch mal ihren Freiraum hätten. Vor allem die hormonellen Umstellungen seiner Frauen machten der Beziehung und dem Familienleben zu schaffen, denn Katja befindet sich in den Wechseljahren, die beiden Töchter der beiden sind in der Pubertät. Powerfrau Katja verfasste sogar eine Biografie über das Thema, im Jahr 2019 erschien ihr Buch „Wechseljahre? Keine Panik!“. Die Kombination aus Wechseljahre und Pubertät beschrieb der 71-Jährige Hans als „anstrengend“. Doch auch wenn sich die beiden ab und zu in die Haare bekommen, sind Katja und Hans schon seit über 20 Jahren immer für den anderen da.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare