Zweiter Versuch

Margarethe Schreinemakers: Ist ihre Villa nur die Hälfte wert?

Kult-Moderatorin Margarethe Schreinemakers
+
Kult-Moderatorin Margarethe Schreinemakers

Das Anwesen der ehemaligen Talk-Queen stand bereits vor neun Jahren einmal zum Verkauf - damals wurde das Haus für 6,5 Millionen Euro angeboten. 

  • Margarethe Schreinemakers verkauft ihr Anwesen in Eupen, Belgien, für 3,8 Millionen Euro.
  • 2011 stand die Villa schon einmal zum Verkauf - damals noch für satte 6,5 Millionen Euro.
  • Das Haus besitzt 35 Zimmer und eine Wohnfläche von 2500 Quadratmeter.  

Eupen/ Köln - Im belgischen Eupen verkauft die ehemalige “Schreinemakers live”-Moderatorin Margarethe Schreinemakers (62) ihr Anwesen - ein Backsteintraum, das wohl keinen Wunsch offen lässt. 35 Zimmer, 2500 Quadratmeter Wohnfläche und 10 000 Quadratmeter Grundstück will Schreinemakers loswerden und hat daher den Kölner Immobilienmakler Roland Kampmeyer (51) beauftragt, das Anwesen an den Mann zu bringen. Eines ist sicher: langweilig wird es den neuen Hauseigentümern nicht werden, denn die Villa verfügt über eine eigene Bibliothek, einen Weinkeller, eine Profi-Küche, ein Schwimmbad, einen Fitnessbereichs sowie über einen Fußball- und Tennis-Platz und hat ein Concierge-Haus.

Der Preis für das luxuriöse Leben? 3,8 Millionen Euro. Bedenkt man, dass die TV-Persönlichkeit bereits vor neun Jahren ihr Zuhause verkaufen wollte - damals noch für 6,5 Millionen Euro, also fast doppelt so viel - ist der jetzige Preis ja schon fast ein Schnäppchen. Der alte Kaufpreis war potentiellen Käufern dann aber wohl doch etwas zu teuer, denn niemand schlug zu. Nun wird das Haus fast zum halben Preis angeboten. Über das aktuelle, niedrigere Angebot der 2003 erbauten Villa sagt Kampmeyer gegenüber der Bild(Bezahlschranke), sie seien realistisch. Eupen sei nicht Köln, so der Makler weiter.

Die ersten Anfragen seien bereits eingegangen. Aber nicht nur von Privatpersonen oder Familien. Heutzutage gäbe es andere Wohnformen, für die es auch in Frage käme, so Kampmeyer. Wohlhabende Senioren, die sich zu einer WG zusammenschließen wollen, zum Beispiel.

Margarethe Schreinemakers verbringt viel Zeit auf Mallorca

Warum die 62-Jährige gerade jetzt ihr Haus verkaufen möchte, hat sie nicht verraten. Sie besteht aber gegenüber der “Bild” darauf, dass mit ihr alles okay sei. Gesundheitlich und in jeder Hinsicht. Bekannt ist auch, dass sie mit ihrem Ehemann Jean-Marie Maus immer mehr Zeit auf Mallorca verbringt. Sie würden jetzt erst einmal eine Weile in ihrer Mietwohnung im Südosten der Insel bleiben, verrät sie noch. Jean-Marie Maus gab Margarethe 2012 das Jawort. Die Moderatorin lässt es seit ihrem Herzstillstand im Jahr 2009 etwas ruhiger angehen.

Eigentlich war einmal geplant, dass Margarethe Schreinemakers mit ihrem damaligen Ehemann Werner Klumpe und den zwei gemeinsamen Söhnen in das Haus einzieht. Die beiden trennten sich jedoch kurz vorher nach 13 Jahren Ehe. Anschließend ist sie mit Kristoph und Lukas dann zu dritt in das Anwesen gezogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare