1. tz
  2. Stars

Musik-Weltstar hat heftigen Bühnen-Unfall: Video fängt dramatischen Moment ein

Erstellt:

Von: Philipp Kuserau

Kommentare

Bei einem Konzert von Mötley-Crüe-Sänger Vince Neil kam es zum Schock-Moment, als er plötzlich von der Bühne stürzte. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

München - Krach, Nebel und Bühnen-Spektakel gehören bei Konzerten der US-Rockband Mötley Crüe dazu – das ist hinlänglich bekannt. Die Einlage, die sich bei einem Solo-Auftritt des Frontmanns Vince Neil ereignete, dürfte jedoch mit Sicherheit nicht geplant gewesen sein. Das Konzert endete schließlich mit einem Krankenhaus-Aufenthalt des Skandal-Sängers wie amerikanische Medien berichten, darunter der Nachrichtensender CNN.

Bei einem Konzert der US-Rockband Mötley Crüe kam es zu einem Bühnen-Unfall.
Bei einem Solo-Konzert von Mötley-Crüe-Sänger Vince Neil kam es zu einem Bühnen-Unfall. © Wolfram Kastl/picture alliance / dpa

Mötley-Crüe-Sänger Vince Neil stürzt plötzlich von der Bühne - Schock-Moment auf Video

Unter Beifall der Konzertbesucher lief gerade der Hit „Don‘t Go Away Mad (Just Go Away)„, als es zum Unfall kam. Auf einem Video-Mitschnitt auf Twitter ist Neil zu sehen, wie er mit seiner Gitarre in der Hand die Bühne abläuft. Schemenhaft ist der Mötley-Crüe-Frontmann noch in den Schwaden des Bühnen-Nebels zu sehen, als er plötzlich aus dem Bild verschwindet und offenbar von der Bühne stürzt. Kurz danach stoppt das Video.

Bühnen-Unfall von Vince Neil: Mötley-Crüe-Sänger musste ins Krankenhaus gebracht werden

Der Konzert-Unfall ereignete sich laut CNN-Angaben am vergangenen Freitag (Ortszeit) im Rahmen des „Monsters on the Mountain“-Rockfestivals in Pigeon Forge – ein beliebtes Urlaubs-Domizil im Osten von Tennessee. Laut US-Medienberichten blieb der Konzert-Unfall für Neil nicht ohne Folgen – er soll sich mehrere Rippen-Brüche zugezogen haben. Der bekannte Musik-Reporter Eddie Trunk berichtete davon, dass der Sänger anschließend in ein Krankenhaus gebracht worden sei. Dort sollen auch Röntgenaufnahmen gemacht worden sein. Über die Schwere der Verletzungen kann bislang jedoch nur spekuliert werden – es gibt noch keine offizielle Aussage seitens des Sängers oder seiner Agentur – das berichtet unter anderem auch die Nachrichtenagentur Associated Press.

Mötley Crüe: Skandalnudeln Neil und Tommy Lee sorgten in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen

Mötley-Crüe-Sänger Vince Neil macht hin und wieder auch Solo-Auftritte mit seiner eigenen Band, so auch beim Rockfestival in Pigeon Forge. Bekannt wurde der 60-Jährige durch die Auftritte und Erfolge der Metalband Mötley Crüe, die 1980 in Los Angeles gegründet wurde. Zu der Band gehören auch Nikki Sixx, Mick Mars und Tommy Lee, der durch seine Ehe mit der Baywatch-Darstellerin Pamela Anderson für Schlagzeilen sorgte. Die beiden haben zwei Söhne. Frontsänger Neil und Schlagzeuger Lee landeten wegen zahlreicher Skandale immer wieder in der Presse, darunter Alkoholexzesse sowie Misshandlungen. (kus)

Auch interessant

Kommentare