1. tz
  2. Stars

„Morgen muss mein Body fit sein“: Pietro Lombardi bereitet sich auf ersten DSDS-Drehtag vor

Erstellt:

Kommentare

Die neue DSDS-Jury hat ihren ersten Arbeitstag gemeistert. Beim Casting in Köln fällten Dieter Bohlen und Co. ihr Urteil über die Superstar-Anwärter.

Es geht wieder los: Der Startschuss für die 20. DSDS-Staffel ist gefallen. Nach einem Jahr Pause kehrt Chef-Juror Dieter Bohlen (68) zurück zu der Ur-Castingshow. Unterstützung erhält er dabei von Ex-DSDS-Sieger Pietro Lombardi (30) sowie von den Sängerinnen Katja Krasavice (26) und Leony (25). Am Wochenende begannen bereits die ersten Castings in Köln. Dort konnte die neue Jury gleich mal austesten, wie sie zusammen harmoniert.

Im Interview mit bild.de plaudert Dieter Bohlen aus dem Nähkästchen und verrät, wie ungleich die Vorbereitungen für die Dreharbeiten bei den vier Juroren aussehen. Während der Poptitan „lediglich zehn Minuten“ in der Maske brauche, müssen sich die zwei Damen etliche Stunden stylen und schminken lassen. Bis Frisur und Make-up sitzen, braucht es eben seine Zeit.

Pietro Lombardi und neue DSDS-Jury
Pietro Lombardi gewann die 8. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ © RTL/Stefan Gregorowius & Instagram/pietrolombardi

„Ich glaube, Katja steht schon einen Tag vorher auf. Mit den bunten Haaren und so. Das dauert Stunden. Und Leony auch. Stunden über Stunden“, enthüllt Dieter. Das Ergebnis kann sich am Ende natürlich umso mehr sehen lassen. Trotzdem bemitleidet der ehemalige Modern-Talking-Sänger seine Kolleginnen: „Die armen, armen Mädels.“

Pietro Lombardi bereitet sich mit Massage auf DSDS-Dreh vor

Und wie sieht es eigentlich bei Pietro Lombardi (30) aus? Der zukünftige Zweifachpapa verrät in seiner Instagramstory, dass er sich vor dem ersten Drehtag eine entspannende Massage gönnte. „Morgen muss mein Body fit sein, ich muss lange sitzen“, erklärte er seinen rund zwei Millionen Followern. So lange wie seine hübschen Kolleginnen muss Pietro aber wohl nicht sitzen – bei den Damen dauert es schließlich immer etwas länger. Umso gespannter dürfen die Fans auf die Looks von Katja Krasavice und Leony sein, wenn die neue Staffel im nächsten Jahr ausgestrahlt wird.

Durch die Sendung führen wird Moderatorin Laura Wontorra (33), die ihren neuen Job voller Humor betrachtet. „Ich kann kein Fußball spielen, aber ich moderiere es, ich kann nicht kochen, aber moderiere eine Kochshow – es ist also nur die logische Konsequenz, dass ich nun als vollkommen untalentierte Sängerin DSDS moderieren darf“, scherzt sie.

Auch interessant

Kommentare