Was ist in den gefahren?

Mann zieht sich beim Boarding komplett aus und rennt dann zum Flieger

+
Der Vorfall ereignete sich am Flughafen Moskau (Symbolfoto).

Recht freizügig hat ein Fluggast auf die Halbinsel Krim reisen wollen. Doch so weit kam es dann doch nicht.

Moskau - Der Mann hat sich am Samstag auf einem Flughafen in Moskau beim Boarding komplett ausgezogen. Er sei dann nackt zu seinem Flugzeug gelaufen, meldete die Nachrichtenagentur Ria Nowosti.

Der Passagier wurde demnach festgenommen. Zu seinen Gründen wurde zunächst nichts bekannt. Frühlingshaft warm ist es in der russischen Hauptstadt noch nicht. Am Freitag hatte es noch geschneit. Der Flieger hob nach dem Vorfall dem Bericht zufolge 15 Minuten verspätet vom Flughafen Domodedowo nach Simferopol ab.

Erst am Mittwoch hatte sich ein Mann in der Moskauer Tretjakow-Galerie ausgezogen und sich im Tanga in aller Seelenruhe die Bilder angeschaut. Er verließ die Ausstellung danach unerkannt.

Auf Mallorca wurde derweil eine ganze Hochzeitsgesellschaft festgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Katja Krasavice trägt Jacke und sonst nix - Follower sind von Foto teils „extrem angegeilt“
Katja Krasavice trägt Jacke und sonst nix - Follower sind von Foto teils „extrem angegeilt“
Er schuf einen weltweiten Hype - 34-jähriger Netz-Held erliegt seiner schweren Krankheit
Er schuf einen weltweiten Hype - 34-jähriger Netz-Held erliegt seiner schweren Krankheit
Helene Fischer: Details zu ihrer Vergangenheit - manchen dürfte der Anblick der Sängerin überraschen
Helene Fischer: Details zu ihrer Vergangenheit - manchen dürfte der Anblick der Sängerin überraschen
Nicht mehr weiblich? Alena Gerber spaltet mit ihrem Mega-Sixpack-Foto Fans und reagiert auf üblen Verdacht
Nicht mehr weiblich? Alena Gerber spaltet mit ihrem Mega-Sixpack-Foto Fans und reagiert auf üblen Verdacht

Kommentare