Was ist in den gefahren?

Mann zieht sich beim Boarding komplett aus und rennt dann zum Flieger

+
Der Vorfall ereignete sich am Flughafen Moskau (Symbolfoto).

Recht freizügig hat ein Fluggast auf die Halbinsel Krim reisen wollen. Doch so weit kam es dann doch nicht.

Moskau - Der Mann hat sich am Samstag auf einem Flughafen in Moskau beim Boarding komplett ausgezogen. Er sei dann nackt zu seinem Flugzeug gelaufen, meldete die Nachrichtenagentur Ria Nowosti.

Der Passagier wurde demnach festgenommen. Zu seinen Gründen wurde zunächst nichts bekannt. Frühlingshaft warm ist es in der russischen Hauptstadt noch nicht. Am Freitag hatte es noch geschneit. Der Flieger hob nach dem Vorfall dem Bericht zufolge 15 Minuten verspätet vom Flughafen Domodedowo nach Simferopol ab.

Erst am Mittwoch hatte sich ein Mann in der Moskauer Tretjakow-Galerie ausgezogen und sich im Tanga in aller Seelenruhe die Bilder angeschaut. Er verließ die Ausstellung danach unerkannt.

Auf Mallorca wurde derweil eine ganze Hochzeitsgesellschaft festgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Ist Lena Gercke das nächste Bond-Girl? Heißes Foto in durchsichtigem Body lässt Fans träumen
Ist Lena Gercke das nächste Bond-Girl? Heißes Foto in durchsichtigem Body lässt Fans träumen
Lena Meyer-Landrut steht hüllenlos in Toilette - Fotograf knipst sofort los
Lena Meyer-Landrut steht hüllenlos in Toilette - Fotograf knipst sofort los
Star-Tochter entblößt blanken Popo – berühmter Vater zeigt sein Entsetzen
Star-Tochter entblößt blanken Popo – berühmter Vater zeigt sein Entsetzen
Zwischen München und Dortmund: Cathy Hummels spricht über Fernbeziehung mit Mats
Zwischen München und Dortmund: Cathy Hummels spricht über Fernbeziehung mit Mats

Kommentare