Beweisfoto bei Instagram

Isar in München: Erstaunlich, wer sich kennt! TV-Moderator taucht mit FC-Bayern-Größe auf

Interessant, wer sich in München alles kennt. Ein TV-Star tauchte am Samstag an der Isar auf - zusammen mit einem Mann, der sehr wichtig für den FC Bayern ist.

  • Kai Pflaume tauchte am Samstagvormittag (8.8.) an der Isar auf.
  • Er joggte nicht alleine.
  • An seiner Seite: eine Größe des FC Bayern.

München - Kai Pflaume (53) hat viele namhafte Freunde und Bekannte. Das weiß jeder, der den TV-Moderator bei Instagram verfolgt. Am Samstag (8.8.) kam nun eine weitere Verbindung zum Vorschein - beim Joggen an der Isar.

Kai Pflaume ist großer Fan des FC Bayern

Dass Kai Pflaume ein riesiger Fan des FC Bayern ist, dürfte bekannt sein. Und er ist auch in Diensten der Roten unterwegs, präsentierte beispielsweise beim Pokalfinale die Prematch-Show auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Klubs. Wer das im Hinterkopf hat, der ist vielleicht nicht mehr ganz so überrascht, mit wem Kai Pflaume am Samstag beim Joggen unterwegs war.

In seiner Instagram-Story kündigte Kai Pflaume um 9:22 Uhr an, dass er sich zu einer entspannten Lauf-Runde aufmache. Natürlich mal wieder an der Isar - „da hat‘s nach den Regenfällen ganz schön Hochwasser. Ich weiß gar nicht, ob ich da überall langlaufen kann.“

Kai Pflaume joggte mit FC-Bayern-Medienchef Stefan Mennerich.

Kai Pflaume: Jogging-Runde an der Isar mit FC-Bayern-Medien-Chef

Er konnte. Und dokumentierte mit einem gemeinsamen Selfie, wer an seiner Seite war: Stefan Mennerich. Er ist kundigen Fans des FC Bayern ein Begriff, und ein ganz, ganz wichtiger Kopf im Hintergrund des Rekordmeisters. Als Direktor für Medien, Digital und Kommunikation steuert er, wie der FC Bayern in den Medien dasteht.

Kai Pflaume zeigt an der Marienklause das Isar-Hochwasser.

Auch selbst ist ihm Sporttreiben offenbar wichtig. So nutzte er den Vormittag vor dem wichtigen Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen Chelsea in der Allianz Arena (bei uns im Live-Ticker) für eine gemeinsame Laufrunde mit Kai Pflaume, dem die Strecke in Begleitung auch große Freude bereitet hat. „Hey Stefan, danke noch mal für die gerade gemeinsam gelaufenen Kilometer. Hat Spaß gemacht. Auf bald“, schickt der TV-Star via Instagram-Story hinterher. Und hat dann noch nicht genug. Die Jogging-Tour führte ihn weiter zur Marienklause (wo er sich beeindruckt vom Hochwasser zeigt: „Auf keinen Fall da reingehen.“). Weiter ging es auch noch bergauf zur Großhesseloher Brücke. „Wenn man oben ist, fühlt man sich gut.“ Nach seinem Urlaubsfoto (siehe unten) hatte Kai Pflaume offenbar frische Energie in sich.

Diesmal blieb Kai Pflaume also auf vertrauten Wegen - das war eine Woche vorher ganz anders, da schickte er einen Hilferuf aus dem Wald ab. TV-Moderator Elton hält sich mit Privatem zurück - jetzt gab es ein erfrischend seltsames Foto. Kürzlich tauchte Kai Pflaume mit einem Youtube-Star an einem Wander-Hotspot in Oberbayern auf und hatte den Spaß seines Lebens. (lin)

Rubriklistenbild: © Kai Pflaume/München

Auch interessant

Kommentare