„Wetter ist fein, noch ne kleine ...“

TV-Star taucht plötzlich auf bekannter Berghütte in Garmisch auf - in München wird‘s danach wahnsinnig

Ein sehr bekanntes TV-Gesicht ist am Freitag auf einer bekannten Hütte bei Garmisch-Partenkirchen aufgetaucht. Und hatte in München noch nicht genug.

  • Kai Pflaume hat am Freitag (29.5.) mal wieder gezeigt, wie fit er ist.
  • Er machte sich auf zu einer Bergtour bei Garmisch-Partenkirchen.
  • Zurück in München hatte er dann noch nicht genug.
  • Viele weitere spannende Geschichten aus der Welt von Stars und TV gibt es in unserer App.

München/Garmisch-Partenkirchen - Von nichts kommt nichts! Der beste Beweis: Kai Pflaume! Der TV-Moderator (53) beeindruckte vor kurzem mit einem Instagram-Foto, auf dem seine Muskeln zu sehen waren. Er scheint fit wie nie zu sein. Wie er das macht, verrät nun sein Trip vom Freitag. Er wanderte zu mehreren Berghütten, gönnte sich auf einer sogar was Süßes. Und zurück in München wurde es dann richtig wahnsinnig. Aber mehr dazu später.

Garmisch-Partenkirchen / München: Kai Pflaume mit großem Bewegungstag

Wie seiner Instagram*-Story und diversen Bildern zu entnehmen ist, machte sich Kai Pflaume am Freitag (29.5.) auf zu einer großen Bergtour. Und war dort nicht allein. Er habe sich mit Julian Bogner (Filmregisseur aus München) und Justin Neumann getroffen, schreibt er, „zwei coolen, super netten und äußerst kreativen Jungs“. Sie hätten auf einer „kleinen Bergtour über eine ganze Reihe spannender Sachen gequatscht“ und sich eifrig gegenseitig fotografiert. Mit all den Anblicken hält der TV-Moderator dann auch nicht hinterm Berg.

Los ging‘s in Garmisch-Partenkirchen, vorbei an Schafen und malerischen Wiesen. Ein Stopp war um 13.03 Uhr die Eckenhütte. „Viele Orte haben ihre Postkartenmotive, da macht Garmisch keine Ausnahme“, spricht Kai Pflaume von dort in die Kamera. Weiter ging‘s zur bekannten Tannenhütte, dort gönnte sich das Trio - oder nur Kai Pflaume - eine Leckerei, die aussieht wie ein Kaiserschmarrn mit Zwetschgen und Vanilleeis.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ich habe einen neuen kleinen Freund/Freundin. 🐑😍 Gestern war ich für einen kurzen Besuch in Garmisch-Partenkirchen und habe mich dort mit @julian__bogner und @justinnewmann, zwei coolen, super netten und äußerst kreativen Jungs, getroffen. Wir haben auf einer kleinen Bergtour über eine ganze Reihe spannender Sachen gequatscht. Es war sicher manchmal lustig uns zuzusehen, denn während ich Fotos von der Landschaft gemacht habe, hat Julian Fotos von mir gemacht und Justin wiederum hat Fotos gemacht, wie Julian Fotos von mir macht, während ich Fotos mache. Habt Ihr jetzt genau verstanden, was ich meine? 📸📸📸🤣 Checkt auch mal meine Story aus!!! 🤩#garmischpartenkirchen #bergtour #wandern #hasenböderl #eckenhütte #lamm #süß #potd #fotos 📸 by @julian__bogner / @wearejca 👍🏻

Ein Beitrag geteilt von Kai Pflaume (@kaipflaume) am

Und dann alles wieder runter. Nun gut, es war jetzt nicht die größte Bergtour ever, und Reinhold Messner würde da wohl nur lachen. Aber laut Google Maps* sind‘s alleine hoch aus Garmisch-Partenkirchen zur Tannenhütte 357 Meter bergauf. Die allermeisten würden nach so einer Wanderung auf die Couch fallen und die Füße nur noch bewegen, um sich ein Kaltgetränk aus dem Kühlschrank zu holen. Doch nicht so Kai Pflaume. Er tauschte die Wander- gegen die Laufschuhe und legte einfach noch eine Jogging-Runde ein, die er via Instagram* dokumentierte. 

Kai Pflaume hechelt am bekannten Reichenbach-Kiosk vorbei.

München: Kai Pflaume legt nach Garmisch-Partenkirchen-Trip noch Jogging-Runde ein

„So ich bin gut aus Garmisch zurück, Wetter ist fein, noch ne schöne kleine Laufrunde, bevor das Pfingstwochenende kommt. Aber nicht zu lang heute. Nicht wieder ein Halbmarathon“, erklärt er um kurz vor 18 Uhr. Was genau er unter einer „Laufrunde“ versteht, zeigt er dann. Über die Reichenbachbrücke mit ihrem berühmten Kiosk und den Flaucher ging‘s zur Marienklause. Die Bilanz: zehn Kilometer. Und der Mann schien nicht mal zu schwitzen. 

Erkenntnis Nummer 1: Wenn Sie am Freitag irgendwo rund um Garmisch-Partenkirchen oder in München jemanden gesehen haben, der aussieht wie Kai Pflaume, dann war es Kai Pflaume. Und Erkenntnis Nummer 2: Der Mann ist wirklich einer der fittesten TV-Promis Deutschlands - aber er tut auch was dafür.

Das Gegenteil hingehen schien aus einem Foto von Bastian Schweinsteiger hervorzugehen - entsprechend viel Spott gab es auch.

Marisa Burger aus „Rosenheim Cops“ enthüllte derweil ein unschönes Flughafen-Erlebnis. Kai Pflaume mischte sich in München an einem Freitag unters Isar-Volk.

Kai Pflaume ließ seine Instagram-Follower wieder an seinem Samstag teilhaben - samt Isar-Jogging-Runde

Indessen zeigte eine andere Prominente zum ersten Mal ein Foto ihrer Luxus-Villa in der Nähe von München. Fußballer Stefan Effenberg vereinbarte daraufhin prompt ein Date.

"Rosenheim Cops" (ZDF): Diese Bilder sind selbst in der Corona-Krise ungewöhnlich

Plötzlich ist Kai Pflaume ganz weit weg von der bayerischen Landeshauptstadt, wo er übrigens gerne mal seinen Friseur veralbert. In Hamburg taucht er in einem Restaurant auf und sorgt dafür, dass die Fans neidisch werden, die nicht auch da waren.

Kai Pflaume ist in Laufschuhen flott unterwegs, doch was er kürzlich geschafft, hat ihn selbst erstaunt. Und trotz eigener Bestzeit war er verärgert. 

Kai Pflaume baute sein "Büro" vor einer Münchner Kirche auf - und wurde verjagt.

lin

Rubriklistenbild: © Kai Pflaume

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Sportidol aus Rosenheim aktuell aus
Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Sportidol aus Rosenheim aktuell aus
Schlager: Flippers-Drummer Manfred Durban - Geheimnis seiner Beerdigung gelüftet
Schlager: Flippers-Drummer Manfred Durban - Geheimnis seiner Beerdigung gelüftet
Johannes Oerding will keine Autokino-Konzerte geben
Johannes Oerding will keine Autokino-Konzerte geben
Heidi Klum (ProSieben): GNTM-Show in Gefahr - Topmodel entdeckt neue Passion abseits des Catwalks
Heidi Klum (ProSieben): GNTM-Show in Gefahr - Topmodel entdeckt neue Passion abseits des Catwalks

Kommentare