Schmerz lass nach

Fans in Riesen-Sorge um Victoria Swarovski: Moderatorin droht OP

+
Let's-Dance-Moderatorin Victoria Swarovski steht eine unangenehme Operation bevor.

Schwebt Let‘s-Dance-Moderatorin Victoria Swarovski in Lebensgefahr? Die anstehende Operation birgt ein gewisses Risiko.

München - Let‘s-Dance-Moderatorin Victoria Swarovski (25), Sprössling aus der milliardenschweren Swarovski-Kristall-Dynastie (Umsatz 3,4 Milliarden Euro / 32.000 Mitarbeiter) ist nicht gerade bekannt dafür, Risiken einzugehen, die ihr Leben in Gefahr bringen könnten. Doch um weiterhin gesund zu bleiben, muss die quirlige Österreicherin (Victoria Swarovski begeistert mit prallem Wiesn-Dekolleté - und gewährt tiefe Einblick), die in München und Wien lebt, demnächst auf den OP-Tisch. Eine Narkose ist bei dem bevorstehen Eingriff leider unvermeidbar.

Victoria Swarovski spricht offen über ihre Leiden

Die Wurzeln ihres schmerzlichen Übels liegen in Victoria Swarovskis Mundwerk. Aktuell plagen die Millionen-Erbin massive Probleme mit ihrer Kauleiste: „Meine Weisheitszähne machen mir so richtig zu schaffen“, klagte die Kristall-Erbin in einem Video, das sie nach einem Besuch bei ihrem Zahnarzt am Donnerstagmittag auf Instagram veröffentlichte. 

Tod als Nebenwirkung - schwebt Victoria Swarovski in Lebensgefahr?

Wenn Victoria Swarovski Glück hat, kommt sie bei dem Eingriff mit einer lokalen Betäubung davon. Je nachdem, wie schmerzempfindlich die schöne Blonde ist und wie umfangreich die Operation ausfällt, kann aber auch eine gefährliche Vollnarkose vonnöten sein. 

Trotz modernster Sicherheitsstandards kommt es leider immer noch vor, dass Anästhesiepatienten aus dem künstlichen Schlaf nicht wieder erwachen, wie die Welt in einem Artikel zum Thema Narkose berichtet. Die Sterberate infolge einer Narkose liegt etwa bei sieben von einer Million Patienten. Im Falle einer Vollnarkose soll im Folgejahr sogar jeder 20. unter den Patienten sterben - denn Narkose und Operation bedeuten Stress für den Körper.

Let‘s-Dance-Moderatorin Victoria Swarovski (25), Sprößling aus der milliardenschweren Swarovski-Kristall-Dynastie.

Victoria Swarovski: Da muss sie jetzt durch!

Die Schmerzen wird so wohl noch ein paar Wochen aushalten müssen. Der OP-Termin wurde nämlich erst für den 22. Oktober festgesetzt. Zuletzt probierte sich Victoria Swarovski, die mit dem Bauunternehmerin Werner Mürz (41) verheiratet ist sich als Dirndl-Designerin für das Trachten-Label Krüger. Hier erfahren Sie mehr über das Jet-Set-Leben des TV-Stars.

Gerade gerät auch Kollegin Helene Fischer in die Schlagzeilen: Po-Blitzer in Wien! Helene Fischer lässt bei Konzert mehr als tief blicken.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Überwachungs-Video von Daniel Küblböck: Zeigt es den Sprung von der AIDA? - Polizei prüft Aufnahmen
Überwachungs-Video von Daniel Küblböck: Zeigt es den Sprung von der AIDA? - Polizei prüft Aufnahmen
Ist er gar nicht gesprungen? Ein Aspekt bei Daniel Küblböck wird bisher kaum beachtet
Ist er gar nicht gesprungen? Ein Aspekt bei Daniel Küblböck wird bisher kaum beachtet
Küblböck offenbarte an Bord der AIDA einer völlig Fremden ein intimes Geheimnis 
Küblböck offenbarte an Bord der AIDA einer völlig Fremden ein intimes Geheimnis 
Kabinen-Nachbar verrät: AIDA-Crew hätte Küblböcks Drama verhindern können
Kabinen-Nachbar verrät: AIDA-Crew hätte Küblböcks Drama verhindern können

Kommentare

AquaAntwort
(0)(0)

Ich wusste hier wird clickbait sein. Aber die schlimmsten Vermutungen würden übertroffen, ich würde gerne sehen wie sich die Autoren hier feiern. Die müssen doch permanent grinsend in der Gegend rumliegen, für die Nachrichten. Das ist Fake News im Sinne von es tut wie eine Nachricht.

Uthred Ragnarson
(4)(0)

Diese News ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.
Echt jetzt? Ihr werden die Weisheitszähne gezogen?
"Die Sterberate infolge einer Narkose liegt etwa bei sieben von einer Million Patienten."
Freu mich schon auf den Nachbericht, wenn sie ihr kreuzgefährliches Martyrium hinter sich hat, die Ärmste.