Nach Boney M. und Milli Vanilli

Das macht Musikproduzent Frank Farian (75) heute

+
Frank Farian in seinem Studio in Miami.

Saarbrücken/Miami - Er war der Kopf hinter Boney M. und Milli Vanilli. Mehr als 800 Millionen Tonträger hat Frank Farian verkauft. Am 18. Juli wird er 75 Jahre alt.

Hitmacher Frank Farian hält keinen Tag ohne Musik aus. "Ich gehe vom Schlafzimmer direkt ins Studio rein. Jeden Tag. Das war schon immer so", sagte der international bekannte Musikproduzent, der in Saarbrücken aufgewachsen ist und seine ersten Hits in einem Studio in Offenbach produziert hat. Der Macher von Boney M. und Milli Vanilli, der in Miami (Florida) lebt, gibt zu: "Ich kann nur im Studio leben." 

"Über das, was ich alles geschafft habe, denke ich nicht nach", meinte er dazu. "Ich habe einfach Spaß an der Musik. Irgendwann möchte ich mal im Studio umfallen, und das war’s dann. Aber noch nicht jetzt gleich."

Frank Farian soll zahlen!

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

"Ein Herz für Kinder": Viele Stars und 17,5 Millionen Euro
"Ein Herz für Kinder": Viele Stars und 17,5 Millionen Euro
ESC-Gewinner Salvador Sobral hat ein neues Herz bekommen
ESC-Gewinner Salvador Sobral hat ein neues Herz bekommen
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn

Kommentare