1. tz
  2. Stars

„Muss man mit klarkommen“: Joelina verrät - Jürgen Drews macht das Beste aus seiner Nervenkrankheit

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Joelina Drews,Saengerin Muenchen 11.05.2022 Promis backen Pizza fuer den guten Zweck. Schlagerbooom 2021 -Alles funkelt! Alles glitzert! am 23.10.2021 in der Westfalenhalle in Dortmund Jürgen Drews (Fotomontage)
Seine Fans sorgen sich um ihn, doch jetzt gibt seine Tochter Joelina ein Update: Jürgen Drews leidet an einer Nervenkrankheit, die vor allen Dingen seine Beine betrifft. Bewegungstechnisch ist er nicht mehr so fit wie früher. (Fotomontage) © IMAGO/Lindenthaler & IMAGO/osnapix

Seine Fans sorgen sich um ihn, doch jetzt gibt seine Tochter Joelina ein Update: Jürgen Drews leidet an einer Nervenkrankheit, die vor allen Dingen seine Beine betrifft. Bewegungstechnisch ist er nicht mehr so fit wie früher.

Mallorca – Joelina Drews (26) tritt seit längerem in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters. Als Sängerin Joedy singt sie allerdings Popmusik, ganz im Gegensatz zu den Schlagerhits von Papa Jürgen Drews (77). Der muss derzeit auch etwas kürzertreten: Wie der „Ein Bett im Kornfeld“-Interpret bereits vor einiger Zeit verriet, leidet er an peripherer Polyneuropathie. Durch diese Nervenkrankheit wird sein Bewegungsapparat stark eingeschränkt, insbesondere die Beine sind beim „König von Mallorca“ betroffen.

Seine Fans machen sich natürlich Sorgen um ihr Idol und befürchten, dass Jürgen Drews zukünftig gar nicht mehr auf der Bühne stehen kann. Joelina gab im Interview mit RTL deshalb jetzt ein Gesundheits-Update zu ihrem Vater. Über die Krankheit erzählt sie: „Das ist aber jetzt nichts Weltbewegendes, das superschlimm ist. Er bewegt sich halt jetzt manchmal ein bisschen langsamer als andere, läuft manchmal ein bisschen krumm. Da sieht man schon, dass er alt wird. Aber, das ist der Lauf des Lebens, da muss man mit klarkommen.“

Jürgen Drews mit Joelina und Ramona beim Fotoshooting
Jürgen Drews ist ein Profi-Entertainer, doch bei einem Auftritt wäre der Schlagerstar am liebsten im Boden versunken. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Joelina Drews versucht die positiven Aspekte am neuen Lebensstil ihres Vaters Jürgen zu sehen

Natürlich ist es für Joelina Drews und ihre Mutter Ramona Drews (48) nicht leicht, die gesundheitlichen Schwierigkeiten ihres Vaters und Ehemannes zu beobachten. Jürgen Drews sei immer ein „Macher“ gewesen und habe mit angepackt, wo es nötig war. Jetzt sei der Schlagersänger viel mehr zum Familienmenschen geworden. Für Joelina gibt es also auch positive Veränderung seit der Krankheit. Es falle ihr heute leichter, komplizierte Themen mit ihrem Papa zu besprechen.

Jürgen Drews versucht derweil, seine Karriere so gut es geht weiterzuführen. Mit Florian Silbereisen (40) tourt er derzeit als Teil der „Schlagerfest XXL“-Tournee durch Deutschland. Bisher plane er seinen Ruhestand noch nicht. Das verriet Jürgen zumindest im Interview mit der BILD: „In dem Moment, wo ich merke, dass mich alles nervt, höre ich auf. Aber noch ist das nicht der Fall.“

Auch interessant

Kommentare