Er reiste ihr überall hinterher

Mutmaßlicher Stalker von Kate Beckinsale festgenommen

+
Kate Beckinsale.

Auf einer Comic-Con-Filmmesse in Florida ist ein 45-jähriger Mann festgenommen worden, der monatelang die britische Schauspielerin Kate Beckinsale (44) gestalkt haben soll.

Tampa Bay - Der Mann habe „eine irrationale Obsession mit dem Opfer und reiste durch das ganze Land, um es zu belästigen“, teilte die US-Polizei in Tampa Bay mit. Der 45-Jährige habe der Schauspielerin öfter aufgelauert, sie einmal am Rücken berührt und gedroht, sie zu erstechen.

Laut US-Medienberichten vom Sonntag (Ortszeit) wollte Beckinsale („Underworld“, „Aviator“) am Samstag auf einer Podiumsdiskussion auf der Messe erscheinen. Ihre Teilnahme habe sich aber verzögert, weil sie nach der Festnahme einen Bericht bei der Polizei abgegeben habe, berichtete etwa das Portal „TMZ“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Helene Fischer im Latex-Look: Ein Detail ist ganz besonders pikant
Helene Fischer im Latex-Look: Ein Detail ist ganz besonders pikant
Helene Fischer: Veranstalter klopft bei ihr an - was er erfährt, sorgt für erhöhten Puls bei den Fans
Helene Fischer: Veranstalter klopft bei ihr an - was er erfährt, sorgt für erhöhten Puls bei den Fans
Wenn man ganz genau hinschaut, offenbart Heidi Klums Kleid ein süßes Geheimnis
Wenn man ganz genau hinschaut, offenbart Heidi Klums Kleid ein süßes Geheimnis
Verona Pooth postet Bikini-Foto auf Instagram - Fans sind in Sorge
Verona Pooth postet Bikini-Foto auf Instagram - Fans sind in Sorge

Kommentare