„Mutter Beimer“ schon seit längerem getrennt

+
Marie-Luise Marjan mit Michaela May auf dem Oktoberfest.

Hamburg - Junggesellen aufgepasst! Mutter Beimer ist wieder Single! Nach 25 Jahren hat sie sich von Bodo Bressler getrennt. Urlaub wollen die beiden dennoch gemeinsam machen.

Marie Luise Marjan und Bodo Bressler haben sich nach 25 Jahren getrennt. Die Darstellerin von Helga Beimer in der “Lindenstraße“ sagte der Zeitschrift “Das neue Blatt“ zufolge auf dem Oktoberfest in München: “Wir sind nur noch Freunde, gute Freunde. Wir haben uns schon vor Längerem getrennt, wollten aber keinen Rummel darum.“

Trotz zahlreicher Heiratsanträge und einer glücklichen gemeinsamen Zeit habe die Liebe am Ende nicht mehr gereicht. Marjan und Bressler führten eine Fernbeziehung und pendelten an Wochenenden zwischen ihrem Wohnort Köln und Hamburg, dem Wohnort von Bressler, der als Beleuchter arbeitet. Die 69-Jährige sagte: “Bodo ist immer noch ein sehr wichtiger Mensch in meinem Leben. Wir werden uns weiterhin besuchen und auch noch Urlaub zusammen verbringen.“

AP

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen - Stars trauern um ihn
US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen - Stars trauern um ihn
Harter Konkurrenzkampf? Das denkt Andrea Berg über Helene Fischer
Harter Konkurrenzkampf? Das denkt Andrea Berg über Helene Fischer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.