Sie starb mit 78 Jahren

"Mutter der Muppets": Jane Henson ist tot

+
Die "Mutter der Muppets", Jane Henson, ist tot.

New York - Die „Mutter der Muppets“ ist tot: Jane Henson, die gemeinsam mit ihrem Mann Jim die Puppenwelt der „Muppet Show“ erfand, ist am Dienstag im Alter von 78 Jahren an Krebs gestorben.

Das teilte die von Jim Henson gegründete Produktionsfirma mit. Die 1934 in New York geborene Jane Henson habe ihren späteren Mann in einem Puppenspieler-Kurs an der Universität kennengelernt. Gemeinsam entwickelte das Paar, das fünf Kinder bekam, Puppen-Klassiker wie Kermit, den Frosch, und Miss Piggy.

Jim Henson, der auch die bis heute weltweit erfolgreiche „Sesamstraße“ mit Puppen ausstattete, starb 1990.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sie trägt nichts als Schaum! Daniela Katzenberger postet vor Wiesn-Besuch pikantes Dusch-Foto
Sie trägt nichts als Schaum! Daniela Katzenberger postet vor Wiesn-Besuch pikantes Dusch-Foto
Daniel Küblböck: Ex-Freund hält wilde Internet-Theorie, dass er noch leben könnte, für denkbar
Daniel Küblböck: Ex-Freund hält wilde Internet-Theorie, dass er noch leben könnte, für denkbar
Nach Oben-ohne-Fotos: Jetzt zeigt sich Vanessa Mai im durchsichtigen nassen weißen Shirt
Nach Oben-ohne-Fotos: Jetzt zeigt sich Vanessa Mai im durchsichtigen nassen weißen Shirt
Lena Meyer-Landrut im knappen Outfit: Hier zeigt sie ganz viel von ihrem Traumkörper - und lässt danach die Jacke fallen
Lena Meyer-Landrut im knappen Outfit: Hier zeigt sie ganz viel von ihrem Traumkörper - und lässt danach die Jacke fallen

Kommentare