Trendtier

Nach Eule und Flamingo - Jetzt kommt der Tiger

+
Berliner Fashion Week: Das Label Marc Cain bringt die Raubkatze auf den Catwalk. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Exotik, Gefahr und Erhabenheit: Der Tiger könnte in dieser Saison das neue Trend-Tier werden. Auf Modenschauen sah man die Raubkatze bereits auf Shirts und Kleidern.

Berlin (dpa) - Seit einigen Jahren gibt es mit jeder Saison plötzlich ein Trendtier, das auf zig Pullovern, Taschen, Shirts und Accessoires zu sehen ist. Nach Eule und Flamingo sieht es nun nach einem neuen Trend-Tier aus: dem Tiger.

Anders als vor einigen Jahren ist aber nicht nur der Kopf zu sehen, sondern die Motive zeigen die Raubkatzen umherstreifend. So sah man es auf der Berliner Modewoche und auch in einigen Geschäften der Hauptstadt hängen schon Shirts und Kleider mit Tiger-Motiv. Das passt bestens in die exotischen Drucke mit viel Grün.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren
Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren
Kaum zu glauben: So viel kostete Prinzessin Charlottes Kindergarten-Outfit
Kaum zu glauben: So viel kostete Prinzessin Charlottes Kindergarten-Outfit
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Wie herzig! Iglesias und Kournikowa zeigen ihre Zwillinge
Wie herzig! Iglesias und Kournikowa zeigen ihre Zwillinge

Kommentare