„Macht veganes Essen so aggressiv?“

Nach Knöllchen-Zoff: Starkoch verhöhnt Polizei

+
Vegan-Koch Attila Hildmann

Der Knöllchen-Zoff zwischen Attila Hildmann und der Polizei geht in die nächste Runde. Der vegane Starkoch hat den Gesetzeshütern ein äußerst merkwürdiges Angebot gemacht. 

Berlin – Attila Hildmann kocht offenbar vor Wut. Am Donnerstag war der vegane Starkoch in Berlin-Charlottenburg von der Polizei festgenommen worden, nachdem er mit seinem Luxusschlitten im Halteverbot geparkt hatte, wie mehrere Medien berichteten. In der Folge kam es offenbar zu turbulenten Auseinandersetzungen und Beleidigungen zwischen Polizei und Koch. 

Dann postete er am Freitag auf Facebook ein Bild, das ihn in seinem Porsche, ein Kind und ein rotes Bobbycar zeigt. Dazu schrieb er: "Erneuter Großeinsatz in Entenhausen: 2 unbewaffnete Porschefahrer (einer klein und mit bedrohlicher Kapuze, der andere mit Migrationshintergrund und Knobifahne) parkten ihre Porsches falsch, als sie umparken sollten kam es zu einer dramatischen Verfolgungsjagd von 4 Metern! Die Mannschaftswagen schafften es dennoch sie zu stoppen! Ein ganzer Bezirk wurde gesperrt, die mutmaßlichen Täter dingfest gemacht!"

Jetzt setzt der 36-Jährige noch einen drauf und macht den Gesetzeshütern über Facebook ein äußerst merkwürdiges Angebot. „Für Polizisten, das Ordnungsamt, die Staatsanwaltschaft und sogar schwerkriminelle Parksünder gibt es ab sofort einen Daisho Bio Energy (160 mg Koffein) GRATIS zum veganen Bio-Burger, einfach Marke oder Knöllchen vorzeigen!“

Seine Fans feiern ihn. „Super Aktion ! Hass erwidert man am besten mit Güte“, schreibt „ak.byrsdrf“. „Geniale Aktion, du bist echt der Geilste. Man kann dich nur feiern. Bin am Samstag da und freu mich auf dein grandioses Essen“, schreibt „ich_liebe_das_leben_go_vegan“.  

Bleibt noch die Frage von „charly87ro“ zu klären: „Macht veganes Essen so aggressiv?“

Video: Strafzettel im Ausland: Muss ich das Knöllchen überhaupt bezahlen?

mm/tz

Lesen Sie auch: Kunde von Attila Hildmann bricht zusammen – wegen veganem Burger

Auch interessant

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut postet intimes Foto aus dem Studio und die Fans flippen aus     
Lena Meyer-Landrut postet intimes Foto aus dem Studio und die Fans flippen aus     
Fans erstaunt: Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek lüftet privates Geheimnis
Fans erstaunt: Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek lüftet privates Geheimnis
Star aus Schmuddelfilmchen hat Helene-Fischer-Tattoo - und disst Sophia Thomalla
Star aus Schmuddelfilmchen hat Helene-Fischer-Tattoo - und disst Sophia Thomalla
Rücksichtslose Helene-Fischer-Fans sorgen für Stadiondurchsage und Polizeieinsatz
Rücksichtslose Helene-Fischer-Fans sorgen für Stadiondurchsage und Polizeieinsatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.