1. tz
  2. Stars

„Mir ging es einen Tag schlecht“: Pietro Lombardi war Trennung von Sarah Engels egal

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Pietro Lombardi und Sarah Engels trennten sich 2016. In seinem Podcast erzählt der DSDS-Juror jetzt, dass er gedanklich sofort abschloss. Er habe nur einen Tag getrauert.

Köln - 2016 trennten sich die beiden DSDS-Stars Sarah Engels (29) und Pietro Lombardi (30), fünf Jahre waren sie ein Paar. Inzwischen haben beide neue Familien, Sarah fand Julian Büscher (29) und Pietro Laura Maria Rypa (26). Offiziell war der DSDS-Juror bis dahin aber Single – ein Grund, im Podcast auf die Verletzungen der Vergangenheit zu blicken.

Pietro Lombardi trauerte „einen Tag“ um Sarah Engels

Denn die Beziehung zwischen Engels und Lombardi endete, nachdem die Sängerin fremdgegangen war. Laura Maria Rypa philosophiert im Podcast „Laura und Pietro - ON OFF“ daher, ob ihr Freund aus diesem Grund ihr gegenüber vielleicht so kontrollierend war.

Collage: Pietro und Sarah
Sarah Engels und Pietro Lombardi trennten sich 2016. Von Trauer war bei ihm angeblich keine Spur. © Screenshots Instagram/pietrolombardi und /sarellax3

Doch Pietro Lombardi widerspricht, es gebe keinen Zusammenhang. „Auch wenn man es vielleicht nicht glauben mag, aber meine damalige Trennung war schlimm, ich sags dir genau, für einen Tag. Danach ging mein neues Leben los. Ich habe weder getrauert noch...“, erzählt der Musiker in seinem Podcast.

Schluss ist Schluss: Pietro Lombardi hakte Sarah Engels schnell ab

Für ihn wäre damals ganz klar „fertig“ gewesen, so Pietro Lombardi. Er glaube daher, dass er aus seiner Vergangenheit gar keine Verletzungen in seine neue Beziehung mitnehme, im Gegensatz zu seiner schwangeren Freundin. Sie gibt zu, dass ihre schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit zu Problemen in der jetzigen Beziehung geführt hatten.

Viele Patchworkfamilien in Deutschland

Das System der Patchworkfamilie nimmt als Lebensform immer weiter zu. Es gibt allerdings dazu keine einheitlichen Zahlen, man muss mit Schätzungen arbeiten. Je nach Datenquelle sind etwa 7–13 Prozent der Familien in Deutschland Stief- bzw. Patchworkfamilien, wie in einer Veröffentlichung des Bundesministeriums zu entnehmen ist.

Die Patchworkfamilie zwischen Pietro Lombardi und Sarah Engels mit den neuen Partnern und Kindern ist bis heute nicht immer einfach. Eine neue Frisur von Sohn Alessio löste einen Streit zwischen dem Ex-Paar aus. „Sie kennt die Wahrheit“, schimpfte Pietro Lombardi. Verwendete Quellen: Audio Now/Podcast Laura und Pietro - ON OFF; instagram.com/pietrolombardi und sarellax3; bmfsfj.de

Auch interessant

Kommentare