1. tz
  2. Stars

„Gib das deiner alten Mutter“: Wird Danni Büchners Sohn Volkan jetzt auch Influencer?

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Danni Büchner und ihre Kinder Volkan und Joelina bei Instagram
In der Familie Büchner/Karabas wird geinfluenced © Screenshots Instagram: dannibuechner

In Danni Büchners neuester Instagramstpory macht die fünffache Mutter gerade Werbung, als plötzlich Sohn Volkan auftaucht und wie durch Zufall mitmacht. Wird er nun auch zum Influencer?

Mallorca - Danni Büchner (43) ist nicht nur einer von Deutschlands begehrtesten Reality-Stars, sondern auch als Influencerin bei Instagram erfolgreich. In ihrer neuesten Kooperation wirbt die 43-Jährige für einen berühmten Matratzenhersteller. Über einen Affiliatelink können ihre Follower die Schlafunterlage rabattiert erwerben und Danni wird für die gepostete Werbung natürlich entlohnt. Auch Tochter Joelina (22) ist bereits unter die Influencer gegangen und es sieht ganz danach aus, als würde nun auch Sohn Volkan (19) nachziehen.

Scheinbar durfte der nämlich besagte Matratze testen. Obwohl der älteste Sohn von Danni Büchner in der Vergangenheit bereits gesagt hatte, dass er nicht vor die Kamera möchte, filmt ihn seine Mutter in ihrer Instagramstory. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Gerade ist Danni dabei, die Bettwäsche des 19-Jährigen zu wechseln. Der 2,03 Meter große junge Mann würde wegen der neuen Matratze neuerdings ganz toll schlafen, erklärt sie. „Volkan, ich hab da eine Idee“, fängt sie an. „Darf ich diese Nacht auf deiner Matratze verbringen?“

Wird nach Danni und Joelina nun auch Volkan zum Influencer?

Volkan verneint und berichtet, wie toll er das Produkt findet. „Aber lass uns doch tauschen, gib das deiner alten Mutter!“ Doch da ist für Danni nichts zu holen, Volkan will weder teilen noch tauschen: „Nee, das ist eine so schöne Matratze, da kann man alleine drauf liegen, auch wenn die für zwei gemacht ist.“

Und auch am Abend geht die Story weiter. Während sie gerade auf einem Kindergeburtstag sind, entbrennt wie durch Zufall eine Diskussion zwischen Joelina und Volkan um das zur Matratze zugehörige Kissen. Ein Glück, dass Mama Danni gerade ihre Kamera draufhält, sonst würden ihre Fans das Streitgespräch womöglich verpassen. Joelina habe ihm das Kissen geklaut, beschwert sich ihr Bruder, sie erklärt, er habe es ihr geschenkt.

Man darf gespannt bleiben, ob Volkan auch künftig in den Werbeanzeigen seiner berühmten Mutter auftaucht und somit auch der nächste Büchner/Karabas-Spross zum Influencer wird.

Auch interessant

Kommentare