Klunker am Ringfinger!

Ex-„Bachelorette” Nadine Klein hat sich verlobt

Ex-Bachelorette Nadine Klein mit Tim Nicolas
+
Ex-Bachelorette Nadine Klein mit Tim Nicolas

Nadine Klein hat „Ja” gesagt - die ehemalige Bachelorette und ihr Freund wollen heiraten. Auf Instagram teilt sie ihr Liebesglück nun mit ihren Fans.

  • Nadine Klein und ihr Partner Tim haben sich verlobt.
  • Die freudige Nachricht verkündete die ehemalige Bachelorette nun auf Instagram. 
  • Auch einen Blick auf ihren Verlobungsring gewährt die schöne Blondine.

Berlin – Den breiten Publikum dürfte Nadine Klein sowohl als ehemalige „Bachelor-Kandidatin als dann später auch als Bachelorette aus der gleichnamigen RTL-Kuppelshow bekannt sein. Dort suchte sie im Jahr 2018 noch nach der ganz großen Liebe. Die schien sie zunächst auch gefunden zu haben. Damals sollte ihr Auserwählter Alexander Hindersmann sein - er bekam schließlich auch ihre letzte Rose. Doch das vermeintliche Glück währte nicht lange und im November 2018 gaben die beiden dann bereits ihre Trennung bekannt. Im Mai 2019 machte Klein via Instagram bekannt, dass es mit ihrem Freund Tim einen neuen Mann an ihrer Seite gibt - und den hat sie ganz ohne TV-Format gefunden.

Sie hat ihre große Liebe gefunden

Tim Nicolas scheint der Richtige zu sein, denn er ist es auch, der nun um ihre Hand angehalten hat - die beiden sind verlobt und wollen vor den Traualtar treten. Das teilte Nadine nun auf ihrem Account auf Instagram mit. Zu einem Ring-Emoji schreibt sie „Yes”. 2021 hätte nicht schöner beginnen können, fügt die 35-Jährige zu einem Foto, dass das glückliche Paar zeigt. Nadine streckt stolz ihre linke Hand der Kamera entgegen, deren Ringfinger ein funkelnder Klunker ziert. Hinzu fügt sie die Hashtags „#ISaidYes” („Ich habe ja gesagt”), „#iloveyou” („Ich liebe dich”) und „#youaremyhome” („Du bist mein Zuhause”).

In ihren Stories auf der Photo-Sharing-Plattform enthüllt Klein zudem, dass ihr Liebster schon am 9. Januar vor ihr auf die Knie ging. Es sei sehr überraschend für sie gekommen, aber dadurch sei es umso schöner gewesen, schwärmt sei. Dass die Verlobung erst jetzt öffentlich macht, begründet das TV-Gesicht schlicht damit, dass sie es erstmal gerne für sich behalten und genießen wollte.

Nähere Details zur Verlobung und wann die Hochzeitsglocken für die zwei Turteltauben läuten werden, hat Nadine nicht verraten. Zu Zeiten von Corona wohl aber auch kein leichtes Unterfangen, eine Traumhochzeit zu auf die Beine zu stellen.

Auch interessant

Kommentare