Nana Mouskouri verteidigt Griechen

+
Nana Mouskouri verteidigt ihre Landsleute.

Hamburg - Die griechische Sängerin Nana Mouskouri hat die Menschen in ihrer Heimat in Schutz genommen. Auf die Politiker in Griechenland ist sie nicht gut zu sprechen.

“Griechenland ist ein sehr stolzes Land“, sagte die 77-jährige Chanson-Ikone (“Weiße Rosen aus Athen“) am Montag in Hamburg. “Die haben keine Angst zu arbeiten und sind sehr ehrlich.“ Schuld an der ganzen Misere seien die Politiker, nicht die Menschen, betonte Mouskouri, die früher als Abgeordnete im Europaparlament saß.

Natürlich ärgere sie sich über die Politik in Griechenland - “weil die Regierung alle diese Jahre nichts anderes gemacht hat als zu lügen.“ Das Land habe 30 Jahre lang mit einer Lüge gelebt, die Politiker hätten viele Fehler gemacht, erklärte die in der Schweiz lebende Sängerin. Mouskouri, die demnächst auf Jubiläumstournee durch Deutschland geht, betonte: “Ich bin sehr dankbar, dass Europa Griechenland geholfen hat.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Hätten Sie es gewusst? So lautet Florian Silbereisens kompletter Name 
Hätten Sie es gewusst? So lautet Florian Silbereisens kompletter Name 
„Let‘s Dance“: Nazan Eckes begeistert mit Durchsichtig-Kleid im Finale - heißer Auftritt
„Let‘s Dance“: Nazan Eckes begeistert mit Durchsichtig-Kleid im Finale - heißer Auftritt
DSDS-Menowin auf Foto deutlich verändert - Fans in Sorge über dunkles Detail
DSDS-Menowin auf Foto deutlich verändert - Fans in Sorge über dunkles Detail
Provokante Bikini-Posen auf dem Fahrrad: Kylie Jenner schmiegt sich an ihre beste Freundin
Provokante Bikini-Posen auf dem Fahrrad: Kylie Jenner schmiegt sich an ihre beste Freundin

Kommentare