Bambi begleitet ihn im Bayerischen Hof

Nanu, was macht denn Mörtel mit seiner Ex auf dem Filmball?

44. Deutscher Filmball
+
Richarde „Mörtel“ Lugner mit seiner Ex-Freundin Bambi.

München - Bauunternehmer Richard „Mörtel“ Lugner (84) hat mit seiner Ex-Freundin Nina Bruckner - genannt „Bambi“ - auf dem Deutschen Filmball gefeiert.

Sie begleitete ihn am Samstagabend in das Münchner Hotel „Bayerischer Hof“. Dass „Bambi“ dabei sein werde, hatte Lugner vorab in einer Mitteilung angekündigt: „Da ich von Cathy Lugner-(Schmitz) seit 30. Nov. 2016 geschieden bin, komme ich mit einer Bekannten, die in Österreich wegen Ihrer braunen Reh-Augen unter dem Spitznamen „Bambi“ geführt wird.“ Bei Lugner hat es quasi Tradition, dass seine Freundinnen und Frauen Tier-Spitznamen haben - seine letzte Frau Cathy nannte er „Spatzi“.

Von einem Liebes-Comeback mit Bruckner war allerdings nicht die Rede, der österreichischen Nachrichtenagentur APA sagte Lugner: „Ich bin halt noch mit allen gut.“

Lugners Ex-Frau Cathy will eigene Loge auf Opernball

dpa

Auch interessant

Kommentare