Bluttat in Hanau hat Konsequenzen für Münchner Fasching: Weitreichende Entscheidung verkündet

Bluttat in Hanau hat Konsequenzen für Münchner Fasching: Weitreichende Entscheidung verkündet

Karneval

Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

+
Mit dem Tanz der Marktweiber wird das Ende der Faschingsfeierlichkeiten eingeläutet. Foto: Alexander Heinl/Archiv

Nach der Weiberfastnacht und den Rosenmontagszügen neigt sich die Faschingszeit langsam dem Ende zu. Aber noch nicht ganz.

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen am Dienstag traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt.

Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts zurück. Er läutet traditionell das Ende der Faschingsfeierlichkeiten ein. Der Aschermittwoch markiert den Beginn der Fastenzeit, die zur Vorbereitung auf Ostern dient.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat einen besonderen Termin: Er nimmt nach Angaben der Riedlinger Narrenzunft Gole am traditionellen Froschkuttelnessen teil - für den Fastnachts-Fan Kretschmann seit Jahrzehnten Tradition. Froschkutteln sind allerdings keine Froschinnereien, sondern eine Mischung aus Rinder-Pansen, -herz, -leber und -nieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ungeschminkte Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Ungeschminkte Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen plötzlich durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen plötzlich durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Carmen Geiss posiert im Büstenhalter: Follower teils entsetzt über dieses BH-Foto
Carmen Geiss posiert im Büstenhalter: Follower teils entsetzt über dieses BH-Foto
GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn
GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn

Kommentare