Kollege warnt schon mal

Nena mit ihrer Tochter privat auf Boot - doch das „Wo“ bringt Follower um den Verstand

NDW-Star Nena begab sich auf eine private Bootstour mit ihrer erwachsenen Tochter. Das „Wo“ brachte die Fans der beiden um den Verstand.

  • NDW-Legende Nena genoss das Wetter in Pfingsten mit ihrer 30-jährigen Tochter Larissa.
  • Die beiden waren offenbar im Gaga-Modus.
  • Ihre Instagram*-Fans durften daran teilhaben.

Hamburg - Ungewohnt privat hat sich NDW-Musiklegende Nena (60, bürgerlich Gabriele Kerner) samt ihrer Tochter Larissa Kerner (30) nun bei Instagram* gezeigt. Die beiden waren offenbar im Gaga-Modus. Während das schöne Wetter rund um Pfingsten mancher Wasserfreund nutzte, um per Schlauchboot oder Kanu über den Fluss zu gleiten, hatten die beiden Kerners eine ähnliche Idee. Allerdings: Es war zwar ein Schlauchboot zur Hand. Aber wohl kein Fluss. Sondern nur der Pool im Garten.

Ganz klar, den beiden war nach Scherzen zumute, und sie sind stolz drauf. Das zeigt sich schon daran, dass beide das zweieinhalbminütige Video auf ihren Instagram*-Accounts posteten.

Nena mit Tochter auf Schlauchboot - das „Wo“ lässt Fans lachen

Gemeinsam tragen sie das grüne Schlauchboot in den Pool und hüpfen dann voll angezogen rein. Was sie dazu sagen, ist kaum zu verstehen, weil der Ton verfremdet ist. Larissa hat auch noch die Idee aufzustehen. Sie paddeln. Machen den Hund nervös. Steigen beide aus dem Pool und rennen wie von der Tarantel gestochen drumherum. Und dann hopst Nena, die bei einem Konzert in Stuttgart kürzlich für einen Eklat sorgte, noch mal rein. Krabbelt noch mal raus. Zweieinhalb Minuten purer Wahnsinn.

Was das alles soll? Das weiß keiner im Detail. Aber den Fans bei Instagram* gefällt‘s - vor allem die absurde Idee, mit dem Schlauchboot nicht auf große Reise zu gehen, sondern sich im Pool zu bewegen. „So klasse! Lebensfreude pur... Ich habe mich kaputt gelacht über die Stimmen... Mutter und Tochter einfach toll! Bleib wie du bist!“, schreibt ein Nena-Fan Emoji-reich.

Sängerin Nena, hier auf einem Foto aus dem Jahr 2017, ist inzwischen 60 Jahre alt.

„Immer wenn ihr was postet, zaubert ihr mir in dieser Zeit ein Lächeln ins Gesicht“, „Ich kann nicht mehr“, „Hahaha lach mich schlapp du bist der Hammer. So jung geblieben, der Wahnsinn“, heißt es in weiteren Kommentaren.

Nena mit Tochter privat auf Schlauchboot-Tour: „The Voice“-Kollege warnt

Während sich Nena sonst zurückhält mit Privatem, war es für ihre Fans eine besonders willkommene Abwechslung. „Sehr schönes und lustiges Video, etwas Privates von euch zu sehen auch sehr interessant ...“, findet einer.

Und von einem Promi gab‘s noch eine Warnung mit auf den Weg. Denn „The Voice“-Kollege Alec Völkel von The Bosshoss meldete sich mahnend zu Wort: „Nicht so weit raus Girls!“. Die Gefahr besteht wohl eher nicht ...

Nach ihrem verrückten Instagram-Erfolg traf die Sängerin jetzt allerdings ein böser Shitstorm. Ein Mega-Fail auf einem Konzert zwang Nena sogar zu einer Entschuldigung, wie hamburg24.de* berichtet.

Eine andere Prominente zeigte zum ersten Mal ein Foto ihrer Luxus-Villa mit Pool. Fußballer Stefan Effenberg vereinbart daraufhin prompt ein Date.

Schauspielerin Ronja Forcher postete einen Instagram-Schnappschuss von einem beliebten Ort und mit einer besonderen Botschaft: Die Fans der Serie „Der Bergdoktor“ haben lange darauf gewartet.

Auch an Claudia Obert gab‘s eine Fan-Warnung, nachdem sie ein Mecker-Foto aus München gepostet hatte.

Kai Pflaume ließ seine Instagram-Follower wieder an seinem Samstag teilhaben - samt Isar-Jogging-Runde

Die Beckhams haben derweil Stress mit ihren Nachbarn: Sie verscherzen es sich durch ein sehr merkwürdiges Vorhaben.

*tz.de und hamburg24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare