New York III: Fit wie Beyoncé - neues "Lemonade"-Workout

+
Beyoncé kann nicht nur singen, sondern auch tanzen. Foto: Larry W. Smith

New York (dpa) - Mit ihrem action-geladenen Video zum neuen Album "Lemonade" hat die US-Popdiva Beyoncé für Schlagzeilen gesorgt - jetzt soll in New York bald jeder so tanzen können.

Ein Fitnessstudio in Manhattan bietet Workout-Kurse nach dem Vorbild der Tanzeinlagen in dem Video an. Die Kurse bei "Broadway Bodies" dauern rund eine Stunde und kosten 20 Dollar (etwa 18 Euro). Sie seien meist lange im Voraus ausverkauft, sagte Alistair Williams, Gründerin des Studios, dem "Guardian".

Auch interessant

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut zeigte sich oben ohne: Ihre heißesten Fotos
Lena Meyer-Landrut zeigte sich oben ohne: Ihre heißesten Fotos
Hier hat Helene Fischer jahrelang gewohnt - und vor Ort ist Überraschendes zu hören
Hier hat Helene Fischer jahrelang gewohnt - und vor Ort ist Überraschendes zu hören
Schlager-Star Jürgen Drews liegt in der Klinik -  so geht es dem 73-Jährigen 
Schlager-Star Jürgen Drews liegt in der Klinik -  so geht es dem 73-Jährigen 
„Hätte nie geglaubt, dass ich mir das stechen lasse“ - Vanessa Mai erklärt ihr intimstes Tattoo 
„Hätte nie geglaubt, dass ich mir das stechen lasse“ - Vanessa Mai erklärt ihr intimstes Tattoo 

Kommentare