1. tz
  2. Stars

„Nicht so einfach, wenn Familie in anderem Land wohnt“: Ross Antony teilt seltenes Foto mit seiner Schwester

Erstellt:

Kommentare

„Nicht so einfach, wenn Familie in anderem Land wohnt“: Ross Antony teilt seltenes Foto mit seiner Schwester (Fotomontage)
„Nicht so einfach, wenn Familie in anderem Land wohnt“: Ross Antony teilt seltenes Foto mit seiner Schwester (Fotomontage) © Instagram Screenshots

Dass auch für Ross Antony zwar im Schlager - nicht aber im Leben - alles luftig leicht ist, zeigt nun ein Post des Musikers. In diesem äußerte sich der Sänger via Instagram emotional zu dem Kontakt mit seiner Familie.

Siegburg, Nordrhein-Westfalen - Sei es an der Seite von Florian Silbereisen oder als Moderator seiner ganz eigenen Show - stetig überzeugt Schlagersänger Ross Anthony (47) vor allem mit seiner quirligen und lebensfrohen Art. Dass er jedoch auch des Öfteren zu kämpfen hat - unter anderem der Trennung von seiner Familie - verriet der Sänger vor Kurzem via Instagram.

Schlagerstar Ross Antony ist von seiner Familie getrennt

Wer Ross Antony verfolgt, weiß, dass der Sänger gebürtiger Brite und durch und durch Familienmensch ist - was es für den Schlagerstar nicht immer leicht macht. Denn viele Flugstunden trennen Ross Antony und seine Verwandtschaft. Schließlich wohnt Mutter Vivien (80) in der Heimat Bridgnorth, Großbritannien, der Sänger mit Ehemann Paul Reeves (47) und den zwei Kindern hingegen in der Nähe von Köln.

Dass Reisen aufgrund von Corona monatelang zusätzlich erschwert wurde und er seine Familie somit längere Zeit am Stück nicht sehen konnte, macht Ross Antony sehr zu schaffen. Schließlich sei vor allem Mutter Vivien seine beste Ratgeberin und die wichtigste Frau in seinem Leben, wie der 47-Jährige in einem Interview mit wunderweib.de zuletzt verriet.

Ross Antony teilt seltenes Foto mit seiner Schwester - so reagieren die Follower

Diese Belastung teilte der Schlagerstar nun mit seinen Fans und Followern via Instagram - postete ein gemeinsames Selfie mit seiner Mutter sowie Schwester Tracey und schrieb zu dem Beitrag: „Ich vermisse meine Mama und Schwester sooooo sehr! Manchmal ist es nicht so einfach, wenn die Familie in einem anderen Land wohnt.“ Einen kleinen Trost gibt es für den Musiker allerdings: denn bald würden die drei gemeinsam in den Urlaub fahren, worauf er sich sehr freue.

Fans und Follower von Ross Antony reagieren verständnisvoll auf die Sorgen des Schlagerstars
Fans und Follower von Ross Antony reagieren verständnisvoll auf die Sorgen des Schlagerstars © Instagram Screenshots

Die Fans und Follower des Schlagerstars reagieren verständnisvoll. Viele vermissen ebenfalls jemanden, sprechen Ross Antony Mut zu und kommentieren teils ihre eigene Erfahrung. „Ich kenne das zu gut“, schreibt eine Followerin des Schlagerstars. „Das kann ich so gut nachvollziehen“, eine andere.

„Ein paar Leute bekommen Seitenhiebe ab“: Bernhard Brink teilt in Autobiografie gegen Kollegen aus

In seiner Autobiografie „Alles außer Tanzen“ beschreibt Bernhard Brink nicht nur seine Lebensgeschichte, sondern geht auch auf Schlager-Kollegen ein. Die würden in dem Buch nämlich ein paar Seitenhiebe abbekommen, so der Musiker. Verwendete Quellen: Instagram/Ross Antony, wunderweib.de

Auch interessant

Kommentare